Brunnen in Hannover

Illuminierte Glockenfontaine - Ein Highlight unter den Brunnen in Hannover

Illuminierte Glockenfontaine – Ein Highlight unter den Brunnen in Hannover

Die Brunnen in Hannover sind gerade im Sommer beliebte Anziehungspunkte. Über die Stadt verteilt gibt es zahlreiche Brunnen. Neben den öffentlichen Bauwerken kommen noch viele private Wasserspiele und auch eine ganze Reihe von Trinkwasserbrunnen dazu, sodas man von etwa 200 Stück im Stadtgebiet ausgehen kann. Die öffentlichen Brunnen werden jeweils von April bis Oktober betrieben.

Einige der Brunnen, wie zum Beispiel der Nachtwächter-Brunnen am Lindener Marktplatz, sind den meisten Hannoveranern bekannt. Es gibt aber auch viele versteckte Perlen zu entdecken. Eines der besten Beispiele ist der etwas versteckt gelegen Artur-Menge-Brunnen.

Neben den Brunnen in der City und den Stadtteilen von Hannover ist der Große Garten in den Herrenhäuser Gärten ein Eldorado für Fans von Wasserspielen. Hier lohnt sich besonders die abendliche Illumination zu besuchen. Auch der Stadtpark hinter dem Kuppelsaal des HCC hat ein paar wunderschöne Wasserspiele zu bieten.

Die schönsten Brunnen in Hannover

Schlossbrunnen Schlossbrunnen Seit 1955 steht der Schlossbrunnen auf dem ehemaligen Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz. Der Platz wurde… weiterlesen ...
Holzmarktbrunnen vor dem Historisches Museum Hannover Holzmarktbrunnen Der wunderschöne Holzmarktbrunnen steht direkt vor dem Leibnizhaus in der historischen Altstadt… weiterlesen ...
Auf der Mittelinsel am Leibnizufer Duve-Brunnen Der Duve-Brunnen hat wohl die bewegteste Geschichte unter den Hannoverschen Brunnen. 1903… weiterlesen ...
Ein Symbol der Gastlichkeit Brunnen Neustädter Kirche Auf dem Platz vor der Neustädter Kirche stand bis zum Zweiten Weltkrieg… weiterlesen ...
Blätterbrunnen Ständehausbrunnen Direkt zwischen dem Platz der Weltausstellung und dem Kröpcke ist einer der… weiterlesen ...
Eindrucksvolle 6 Meter hohe Fontänen Klaus-Bahlsen-Brunnen Der Klaus-Bahlsen-Brunnen steht auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus in Hannover.… weiterlesen ...
HAZ Brunnen auf dem Ernst-August-Platz HAZ-Brunnen Der HAZ-Brunnen wurde von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung zur EXPO 2000 finanziert.… weiterlesen ...
Nachtwächterbrunnen Nachtwächterbrunnen Auf dem zentralen Lindener Marktplatz steht bereits seit 1896 der Nachtwächterbrunnen. Mit… weiterlesen ...
Marstall Brunnen Marstall-Brunnen – Besonderer Anziehungspunkt für Touristen? Ist das wirklich so? Zwei Jahre nach der Einweihung darf das mit… weiterlesen ...
Brunnen mit Anzeigerhochhaus Gänseliesel-Brunnen am Steintor Der Gänseliesel-Brunnen war seit 1898 ursprünglich weiter nördlich an der Straße An… weiterlesen ...
Brunnen von Prof. Ludwig Vierthaler Arthur-Menge-Brunnen Der Arthur-Menge-Brunnen ist ein denkmalgeschützter Brunnen in der Südstadt zwischen Döhrener Turm… weiterlesen ...
Bronzene Pferdeköpfe Pferdetränke In Linden-Nord auf der Limmerstraße an der Ecke Kötnerholzweg steht die Nachbildung… weiterlesen ...

Mehr in der Kategorie Brunnen…

Bildquellen:

  • Illuminierte Glockenfontaine: www.hannover-entdecken.de
  • Schlossbrunnen: www.hannover-entdecken.de
  • Holzmarktbrunnen vor dem Historisches Museum Hannover: www.hannover-entdecken.de
  • Auf der Mittelinsel am Leibnizufer: www.hannover-entdecken.de
  • Ein Symbol der Gastlichkeit: www.hannover-entdecken.de
  • Blätterbrunnen: www.hannover-entdecken.de
  • Eindrucksvolle 6 Meter hohe Fontänen: www.hannover-entdecken.de
  • HAZ Brunnen auf dem Ernst-August-Platz: www.hannover-entdecken.de
  • Nachtwächterbrunnen: www.hannover-entdecken.de
  • Marstall Brunnen: www.hannover-entdecken.de
  • Brunnen mit Anzeigerhochhaus: www.hannover-entdecken.de
  • Brunnen von Prof. Ludwig Vierthaler: www.hannover-entdecken.de
  • Bronzene Pferdeköpfe: www.hannover-entdecken.de