Auf allen üstra-Linien: Fahrgäste werden gezählt

Die üstra zählt ihre Fahrgäste in Bussen und Stadtbahnen von Montag, 19. Januar, bis Freitag, 23. Januar. Das Unternehmen lässt von externen Gutachtern zählen, wie viele Personen ein- und aussteigen. Deshalb steht an jeder Tür ein Gutachter. Die Zähler sind durch einen Berechtigungsausweis erkennbar.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG