Alle Artikel mit dem Schlagwort: Neue Bult

Renntag auf der Neuen Bult

Ascot–Renntag

Am Sonntag, 20. August 2017 (ab 13:00 Uhr) findet auf der Galopprennbahn Neue Bult der diesjährige Glamour-Renntag mit vielen Prominenten aus Show-Biz, Politik und Wirtschaft statt.

Sportliches Glanzlicht des Renntages ist der Große Preis des Audi-Zentrums Hannover, ein Rennen der Europagruppe III (55.000 Euro, 2000 Meter). Trainer Markus Klug bringt Ming Jung mit Adrie de Vries an den Start, Mario Hofer aus Krefeld möchte mit Kick and Rush (Stephen Hellyn) ins Geschehen eingreifen. Weitere mögliche Starter sind der Derbyzweite Enjoy Vijay aus dem Rennstall von Peter Schiergen und Promise of Peace, im Training bei Andreas Wöhler.

Ein mit 22.500 Euro dotierter Ausgleich I für dreijährige und ältere Pferde (1400 Meter) ist der zweite Galopper-Höhepunkt. Für dieses Rennen hat Bult-Trainer Hans-Jürgen Gröschel, der seine Pferde aktuell in Top-Form präsentiert, mit dem Areion-Hengst Beau Reve eine interessante Nennung abgegeben.

Prominente Gäste mit klangvollen Namen sind am Audi Ascot-Renntag nicht wegzudenken. In diesem Jahr dabei: Model Jana Ina Zarrella und Musiker Giovanni Zarrella, Curvy-Model Angelina Kirsch („Let’s Dance“), Comedian Oliver Pocher, Designer und Schauspieler Julian R.F. Stöckl sowie RTL-Moderatorin Jasmin Wiegand.

Beim Lady Elegance-Wettbewerb kürt die prominent besetzte Jury das eleganteste Outfit der Besucherinnen. Als Hauptgewinn lockt ein Audi VIP-Package „Berlinale 2018“ inklusive Hotelübernachtung, Dinner und Zugang zum VIP Bereich der Audi-After Show Party.

Bei der Prämierung des Kinder Hut-Wettbewerbs werden fünf Kinder gekürt, deren vor Ort gebastelter „Kinder-Ascot-Hut“ der Jury am meisten Freude bereitet. Auch hier gibt es tolle Gewinne wie Tickets für ein Heimspiel von Hannover 96 und vieles mehr.

In der Pagodenstadt Ascot Garden präsentieren 15 Aussteller ihr hochwertiges Sortiment, darunter Garten- und Wohnaccessoires, Gemälde und Kleidung. Auf dem Ausstellungsgelände finden auch die Autogrammstunden mit den Prominenten und eine Modenschau statt.

Neue Bult
Theodor-Heuss-Str. 41
30853 Langenhagen
www.neuebult.de

Renntag auf der Neuen Bult

Jubiläumsrenntag auf der Neuen Bult

Neue Bult

Neue Bult

Am Sonntag, 9. Juli, findet der eigentliche Jubiläumsrenntag statt. In der Garden Lounge beginnt um 12 Uhr ein kleiner offizieller Festakt, an dem Laudatoren wie z.B. der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Stefan Schostok und der Bürgermeister von Langenhagen, Mirko Heuer das besondere Ereignis würdigen. Die Spannbreite und Bedeutung des 150-jährigen Bestehens wird durch zwei Talkrunden illustriert, die Rennsportjournalist Thorsten Castle moderiert: Zunächst werden Zeitzeugen des HRV wie Dr. Erika Buhmann und Otto-Werner Seiler zu Wort kommen, in einem weiteren Gespräch nehmen Präsidenten des HRV wie der amtierende Präsident Gregor Baum und sein Vorgänger Frank Ritter zu den Herausforderungen heute und damals Stellung.

Im Anschluß daran wird das von Winfried Leinweber, dem ehemaligen Sportchef bei BILD-Hannover, ehrenamtlich erstellte Jubiläumsbuch mit dem Titel „Sport · Spannung · Tradition — 150 Jahre Hannoverscher Rennverein“ vorgestellt. Das 165 Seiten umfassende, reich bebilderte Buch hält für Rennsportfans eine Fülle von historischen und aktuellen Fakten bereit.

Um ca. 13.30 Uhr beginnt dann der offizielle Jubiläumsrenntag mit den Sponsoren aus der Wohnungswirtschaft. Im sportlichen Mittelpunkt stehen zwei jeweils mit 25.000 Euro dotierte Internationale Listenrennen für 3-jährige bzw. 4-jährige und ältere Stuten. Im Rahmenprogramm geht ein großes ffn-Kinderfest mit Live-Acts wie „Frank und seine Freunde“, Carlotta Truman, Pietro Lombardi, Lotto King Karl und vielen Attraktionen für das Familienpublikum über die Bühne. Durch das Programm führt der beliebte ffn-Morgenmän Franky. Darüber hinaus steht den kleinen Besuchern ein besonders großes Kinderland zur Verfügung.

www.neuebult.de

Neue Bult

Derbyticket beim „Familien-Renntag der Hannoverschen Volksbank“

Neue Bult - Garden Lounge

Neue Bult – Garden Lounge

Live Performances von DSDS-Sieger Alphonso Williams, der DSDS-Drittplazierten Maria Voskania und Kinderstar Volker Rosin bietet die Neue Bult zum Familien-Renntag der Hannoverschen Volksbank am Pfingstmontag, 05. Juni 2017 (ab 13 Uhr). Im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank-Derby Trial wollen sich sieben der aktuell besten dreijährigen Galopper für das Deutsche Derby in Szene setzen.

Ein gutes Abschneiden im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank-Derby Trial, einem Internationalen Listenrennen (25.000 Euro, 2200 Meter), ist für dreijährige Vollblüter ein formidabler Test für das Deutsche Derby. Das größte Rennen für Dreijährige findet am ersten Juli-Sonntag auf der Rennbahn in Hamburg-Horn statt. Interessant: Drei Mal in den letzten Jahren gewannen die Sieger dieses Rennens auch das Deutsche Derby: Nicaron, Schiaparelli und Adlerflug. Der Brümmerhofer Hengst Shimrano gewann das hannoversche Derby Trial 2015, der von Bult-Trainer Christian Sprengel trainierte Boscaccio siegte im Jahr darauf, beiden waren im Derby unplatziert.

Die vier besten Jockeys Deutschlands, Andrasch Starke, Filip Minarik, Adrie de Vries und Eduardo Pedroza, sind am Pfingstmontag im Derby-Trial dabei. Starke reitet den von Peter Schiergen trainierten Rosenpurpur, Minarik ist auf Sargas von Baron von Ullmann in Aktion, de Vries sitzt auf dem Röttgener Windstoß und Eduardo Pedroza pilotiert den japanisch gezogenen Wöhler-Hengst Promise of Peace.

Neue Bult

Neue Bult

In diesem Jahr ist im Derby-Trial kein Bult-Pferd vertreten, in den restlichen Rennen mischen allerdings viele heimische Starter mit. Mit guten Chancen schickt Hans-Jürgen Gröschel Idolo, Saxone, Elbflorenz und Power Euro in die Startboxen. Dominik Moser erwartet gute Perfomances von Anna Magnolia, Celebrity und Majestic Hope.

Im Rahmenprogramm treten DSDS-Sieger Alphonso Williams und die DSDS-Drittplazierte Maria Voskania auf. Beide werden auch Autogramme geben und bei Siegerehrungen dabeisein. Für die Kinder schicken Rennverein und Volksbank Volker Rosin ins Rennen: Sein beliebtes Kinderprogramm wird ebenfalls Live präsentiert. Im großen Kinderland werden Steckenpferde gebastelt, von denen die drei originellsten im Absattelring mit tollen Preisen prämiert. Ein Promi-Haflingerrennen, die Star Wars Fans Hannover in authentischen Kostümen und ein Fotoshooting der Modeblogger aus der Ernst-August-Galerie runden den Renntag ab.

Veranstaltungsbeginn erfolgt um 13 Uhr. Das erste der neun Rennen startet um 13:50 Uhr, die Derby-Trophy um 17 Uhr, das letzte Rennen um ca. 18 Uhr.
Der Auftritt von Alphonso Williams beginnt um 16:30 Uhr, der von Maria Voskania um 14:30 Uhr. Die Autogrammstunde mit beiden Stars findet um 15 Uhr statt.

Zeitplan Rahmenprogramm

Wichtiger Hinweis zur Anfahrt:
Bitte beachten Sie, dass die Autobahnausfahrt Bothfeld der A2 aufgrund einer Großbaustelle in beiden Fahrtrichtungen voraussichtlich vom 1. Juni bis 25. September 2017 gesperrt ist. Besucher, die von der A2 kommen, nutzen bitte die Autobahnausfahrt Langenhagen (U 17a), um zur Rennbahn zu gelangen.

Bitte beachten Sie unbedingt die Beschilderung zur Rennbahn in Langenhagen, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Wir empfehlen, den Parkplatzschildern zu den Ausweichparkplätzen am CCL zu folgen. Bitte nutzen Sie unseren kostenlosen Busshuttleservice, der Sie direkt zur Rennbahn bringt.

Neue Bult

Neue Bult: Start in das große Jubiläumsjahr

Neue Bult - Garden Lounge

Neue Bult – Garden Lounge

Mit dem großen Familienrenntag der VGH startet die Rennsaison auf der Neuen Bult am Ostermontag, 17. April 2017 in die neue Saison. Dieser Renntag läutet ein ganz besonderes Jahr ein: Der Hannoversche Rennverein e. V. (HRV) begeht sein 150-jähriges Jubiläum und wird seinen Fans im Laufe der zehn Renntage umfassenden Saison viele Highlights präsentieren.

Nach dem erprobten Erfolgskonzept werden auch wieder die beliebten Motto-Renntage abgehalten: Hannover 96-Renntag (1. Mai), Audi Ascot-Renntag (20. August), Renntag der Landwirtschaft (17. September) und der Oktoberfest-Renntag (1. Oktober) stehen im Zuschauerzuspruch ganz weit oben. Ein Doppelrenntag am 8. und 9. Juli ist ausschließlich den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen des Rennvereins gewidmet.

Sportlicher Mittelpunkt am Ostermontag ist der Große Preis der VGH Versicherungen, ein mit 25.000 Euro dotiertes Internationales Listenrennen für vierjährige und ältere Stuten über 2000 Meter. Ex-Jockey Andreas Suborics, der mit seinen Pferden phantastisch in die Rennsaison gestartet ist, sattelt Son Macia, die 2016 in Hannover bereits als Siegerin vom Geläuf geholt wurde. Sie kennt die Bahn und hat den erfahrenen Jockey Andreas Helfenbein im Sattel. Für diese Prüfung sind Nennungen aus den besten deutschen Rennställen und Trainingsquartieren eingegangen.

Im Trainingszentrum auf der Neuen Bult werden rund 100 Pferde für Galopprennen im In- und Ausland vorbereitet. Darunter Iquitos, eines der besten Rennpferde Deutschlands. Zur Zeit sind drei Trainer in Hannover tätig: Hans-Jürgen Gröschel, Dominik Moser und Christian Sprengel profitierten über Winter von den idealen Trainings- und Witterungsbedingungen und werden am Ostermontag allesamt Galopper an den Start bringen.

Hinter den Kulissen sorgen HRV-Präsident Gregor Baum, Geschäftsstellenleiterin Karen Lang, die Vorstandsmitglieder Michael Schwalba und Marie Riesenkampff, Pressesprecherin Susanne L. Born sowie Rennbahninspektor Tino Woitzik und sein Team für eine sorgfältige Vorbereitung und einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen. Rennkommentator Sven Wissel wird wie gewohnt kenntnisreich und spannend über die Rennverläufe unterrichten, die Profi-Moderatoren Christoph Dannowski, Alexander Franke und Thorsten Castle geben Tipps und Informationen im Führring und moderieren die Siegerehrungen.

Neue Bult

Neue Bult

Im Rahmenprogramm am Ostermontag gibt es ein Ponyrennen, den „VGH Pony-Cup“, und ein Maskottchenrennen. Im Rennen der lustigen Felltiere messen sich die Bult-Maskottchen unter anderem Hund Eddi (Hannover 96), Bär Tatzi Tatz (Erlebnis-Zoo Hannover), Pferd Hektor (TSV Hannover- Burgdorf, „Die Recken“) und Frosch Max Moorfrosch (Sparkasse Hannover).

Das Publikum aus Nah und Fern kann sich im Jubiläumsjahr auf sportliche Höchstleistungen, schnelle Rennpferde und ein tolles Familienprogramm freuen.

Veranstaltungsbeginn am Ostermontag, 17. April, ist um 13:00 Uhr, das erste der zehn geplanten Rennen startet um ca. 13:30 Uhr.

Neue Bult
Hannoverscher Rennverein e.V.
Theodor-Heuss-Str. 41
30853 Langenhagen
www.neuebult.de