Autor: admin

Anjey Wasilewsky, Installation mit Hochspannungs-Netz, Faradayscher Käfig, Neonröhren, 2018

Urban Spheres

Sa, 31.08.2019 – So, 22.09.2019 Künstlerische Positionen aus Poznan und Hannover zu aktuellen gesellschaftlichen Fragen ÖFFNUNGSZEITEN: Do und Fr 16-20 Uhr, Sa und So 14-18 Uhr Eintritt: 3 Euro / Erm.: 2 Euro ORT: Kunsthalle FAUST Unter dem Titel „Urban Spheres“ plant der Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V. anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Poznań–Hannover einen umfangreichen Kulturaustausch in Zusammenarbeit mit der Mediations Biennale Poznań (Polen) und Akteuren der Kreativ-Wirtschaft aus beiden Städten im Bereich Bildende Kunst. Die Ausstellung entwickelt 16 künstlerische Positionen, die zu aktuellen gesellschaftlichen Fragen Stellung beziehen, begleitet von Side-Events, Initiativen und Fachleuten zu den Themen Stadtplanung, Integration, Digitalisierung und Globalisierung. Das Projekt baut auf den langjährigen Erfahrungen der Zusammenarbeit der Kunsthalle Faust und der Mediations Biennale Poznan auf. Es soll als Startpunkt dienen, um langfristig die erste über zwei europäische Staaten organisierte Biennale Poznań–Hannover zu etablieren, die als Projekt mit europäischer Ausstrahlung regionalen Künstlerinnen und Künstlern sowohl eine internationale Bühne verschafft als auch die Vernetzung der regionalen Szene mit internationalen Akteuren ermöglicht. Ein besonderer Schwerpunkt von „Urban Spheres“ liegt dabei auf der …

Mallorca, die Sonneninsel im Mittelmeer

Mallorca lockt seit Jahrzehnten Menschen aus aller Welt. Die Sonneninsel im Mittelmeer ist auch für viele Hannoveraner ein Sehnsuchtsort. Zum Urlaub machen, zum Aussteigen oder Arbeiten. Warum gerade Mallorca so beliebt ist? Ganz einfach, neben dem sehr beständigen Wetter ist die gute Erreichbarkeit der Insel eines der Hauptkriterien die für die Insel sprechen. Auch ab Hannover gehen jeden Tag diverse Flüge der verschiedenen Airlines in Richtung Mallorca und zurück. Eine eigene Immobilie auf der schönen Insel im Mittelmeer ist natürlich der Traum vieler Deutscher. Ob als Geldanlage, Urlaubsdomizil oder Altersruhesitz, eine kleine Finca oder ein schickes Appartment in Strandnähe ist für jeden Insel-Liebhaber das Größte. Eine Wohnung auf Mallorca kaufen ist kein Ding der Unmöglichkeit. Inzwischen haben sich viele Dienstleister auf der Insel etabliert und beraten in allen Dingen rund um den Immobilienkauf. Besonders als Alterswohnsitz ist die Insel beliebt. Mallorca zählt zu den Regionen mit der höchsten Rate an zugezogenen Rentnern aus Deutschland überhaupt. Das milde mediterrane Klima, die entschleunigte Lebensart und die große deutsche Community zählen zu den Hauptargumenten für einen Zweitwohnsitz auf …

Fährmannsfest Musikbühne

Fährmannsfest 2019

Ein vielfältiges Musikprogramm, mitreißender Poetry Slam unter freiem Himmel, Spiel und Spaß für die Kleinen – das Fährmannsfest ist aus dem Sommerprogramm nicht wegzudenken und ein Muss für alle, die Lust auf drei entspannte Feier-Tage an einem der schönsten Orte Hannovers haben. Das traditionsreiche Open Air am Zusammenfluss von Leine und Ihme findet in diesem Jahr vom 9. bis 11. August statt. Bei der 36. Auflage des bei Jung und Alt beliebten Fests gibt es in diesem Jahr etwas Neues: Einen fulminanten Auftakt liefert am Freitag das neue Fährmannsfest Spezial, bei dem die Indie-Rock-Band Kettcar ein Headliner-Konzert spielen wird; supportet von Isolation Berlin, The Districts und Fortuna Ehrenfeld. Am Samstag und Sonntag erwartet die Besucherinnen und Besucher ein bunter Mix aus Pop, Punk und Rock mit 19 Bands auf der Musikbühne und auf der Kulturbühne – unter anderem mit MIA., Dritte Wahl, ZSK, V8 Wankers und Kann Karate. Tickets für das Fährmannsfest Spezial mit Kettcar (25 Euro zzgl. Gebühren), für den Fährmannsfest Samstag (11 Euro zzgl. Gebühren) sowie ein Kombiticket für das Fährmannsfest Spezial und …

Heutige Reisebusse sind da doch deutlich Komfortabler
Werbung

Busreisen ab Hannover in alle vier Himmelsrichtungen

Ein unschlagbarer Vorteil der Landeshauptstadt Hannover ist die zentrale Lage mit der perfekten Verkehrsanbindung. Egal ob es in Richtung Nord- und Ostsee gehen soll oder eine Städtetour nach Berlin, in der Süden von Deutschland oder die Beneluxstaaten alles lässt sich wunderbar erreichen. Das eigene Auto wäre eine Möglichkeit, bequemer lässt es sich aber mit Bahn und Bus reisen. Je nach Reiseziel können die beiden Varianten ganz individuell Punkten. Die Großstädte in allen Richtungen sind gut per Bahn zu erreichen, aber wenn es ein Reiseziel abseits der Bahnlinien sein soll hat der Bus die Nase vorn. Per Bus zu Reisen unterscheidet sich auch Grundlegend von den anderen Reisearten, denn wer kennt nicht noch die Klassenfahrten der eigenen Kindheit mit dem Gruppengefühl im Bus. Ähnlich ist eine Busreise auch jetzt noch, zwar trifft sich die Gruppe meist erst bei der Abfahrt doch schon bald werden die ersten Kontakte zu den Mitreisenden geknüpft sein. Dabei ist für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas im Angebot der Busreiseanbieter. Einen Überblick über günstige Busreisen bieten Vergleichsportale wie Reisebus24.de. Die Palette …

Ausstellung „Hevaltiy“

Hevaltiy

Mit dem Projekt „Hevaltiy“, zu Deutsch „Freundschaft“, will die Ezidische Akademie Hannover e.V. zur Auseinandersetzung mit der Ezidischen Geschichte und Kultur beitragen. Ein zentraler Punkt wird es dabei sein einen Beitrag zur Aufarbeitung der aktuell erfahren Gewalt von Völkermord und Verfolgung zu leisten. In Niedersachsen findet sich die größte ezidische Gemeinschaft der Welt, wobei alleine die Region Hannover schätzungsweise 5.000 Eziden zählt. Viele darunter sind vor dem IS geflohen und sie sind selbst oder Menschen aus ihrem Umfeld direkt von Gewalt betroffen gewesen. Das Ankommen, die Integration in einer neuen fremden Kultur, in Deutschland, kann nur gelingen ausgehend von der Auseinandersetzung mit diesen Erfahrungen und ihrer Aufarbeitung. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte, die Herausbildung einer Ezidischen Identität in der neuen Heimat ist eine wichtige Basis, von der ausgehend Integration überhaupt erst möglich wird, und die erst möglich macht diese als Heimat tatsächlich erfahren zu können. Sich der eigenen Identität bewusst zu sein und diese und die damit verbundene Geschichte von Verfolgung hier in Niedersachsen anerkannt zu sehen, ist ein wichtiger Schritt der es den …

Werbung

Ein neues Heim für das Startup

Die Idee war da und das neue innovative Startup-Konzept hat die Gründungsphase erfolgreich überstanden. Meistens hat dies in den heimischen vier Wänden stattgefunden. Jetzt wächst das Unternehmen und ein Büro muss her. Hier gilt es was passendes zu finden, denn ein Büro mieten ist meist nicht so einfach wie gedacht. Um ein Büro in Hannover zu finden kann man den Anzeigenteil der Tageszeitungen durchforsten, die Immobilien vor Ort abklappern oder im Internet recherchieren. Meist ist die Recherche im Netz die erste Anlaufstelle. Auf den reinen Immobilienportalen wird man sicherlich auch fündig, aber das soziale Umfeld ist da meist ausgeklammert. Eine Vergleichswebseite speziell für Büroflächen bietet mehr Komfort. Die Fragen reichen von hat das neue Domizil ausreichend Parkplätze für die potenziellen Kunden bis hin zu Trivialem wie dem Vorhandensein einer Kaffeemaschine. Auch ein Treffpunkt im Haus für den Austausch mit den anderen Mietern wäre nicht schlecht. Networking ist schließlich gerade im Anfangsstadium einer neuen Firma immens wichtig. Ist die richtige Immobilie endlich gefunden ist damit noch kein Büro sofort arbeitsfähig. Die neuen Räume brauchen auch eine …

Werbung

Steigen die Mietpreise in Hannover weiter?

In den letzten Jahren sind die Mieten in allen Ballungsräumen in Deutschland zum Teil kräftig gestiegen. Die offiziellen Mietspiegel geben dies nicht so drastisch wieder. Denn dort werden die Preise für alle Mietobjekte erfasst. Für Hannover reicht die Quadartmetermiete im Mietspiegel 2019 von 4,90 – 14,00 € je Quadratmeter. Sucht man allerdings eine neue Wohnung stellt sich der Immobilienmarkt ganz anders da. Bei Neuvermietungen werden gerne die Mieten gleich mal um viele Prozentpunkte angehoben. Daher sind die Mietpreise auf dem freien Wohnungsmarkt eher im oberen Bereich des aktuellen Mietspiegels oder auch noch deutlich darüber zu finden. Es ist daher ratsam eine realistischere Einschätzung des Mietspiegel Hannover zu betrachten. Gerade in den angesagten Vierteln der Großstädte wie in Hannover zum Beispiel Linden, List oder auch die Nordstadt sind kaum günstige Wohnungen auf dem Markt zu finden. Galt Linden vor 10 Jahren noch als eher schmuddeliges Arbeiterviertel, ist es heute chic dort zu wohnen. Dementsprechend haben sich die Mieten entwickelt und vertreiben immer wieder alteingesessene Bewohner die sich dieser Preisspirale hilflos gegenüber sehen. Die Gentrifizierung hält Einzug …

Das Landgericht Hannover

Das Landgericht Hannover

SAT.1 REGIONAL wirft einen Blick hinter die Kulissen Im Landgericht Hannover laufen jährlich 5.500 Zivilklagen auf – vom Mietstreit bis hin zum Mord. Die dazugehörigen Akten werden im Archiv gelagert. Würde man die Regalböden des Archivs aneinanderlegen, wären sie bereits 2,6 Kilometer lang. Um diesen enormen Arbeitsaufwand zu bewältigen, arbeiten rund 300 Menschen am Landgericht Hannover. Personalmangel ist dennoch ein ständiges Thema. Täglich werden durchschnittlich mehr als 20 Zivil- und Strafsachen abgeschlossen, wodurch sich das Archiv kontinuierlich um eine Vielzahl von Akten erweitert. Das könnte allerdings bald der Vergangenheit angehören, denn das Landgericht ist inzwischen dabei, eine elektronische Akte zu testen. Eingeführt werden soll sie 2022.

Schützenfest 2019

Schützenfest 2019

Noch ein paar Tage – dann steht in Hannover wieder alles im Zeichen des Schützenfestes. Spektakuläre Fahrgeschäfte stehen ebenso im Fokus wie die Verwendung umweltschonender Materialien in der Gastronomie und Ökostrom von enercity. Ein besonderes Highlight auf dem Festplatz ist in diesem Jahr Dr. Archibald, ein Virtual-Reality-Fahrgeschäft, das durch ein Sponsoring der Hannoverschen Volksbank möglich wurde. „Wir sind für diese Unterstützung sehr dankbar, da wir so besser in der Lage sind, besondere Fahrgeschäfte nach Hannover zu holen“, so Schützenpräsident Paul-Eric Stolle zur Neuheit in Hannover. Das Schützenfest Hannover wird dieses Jahr erstmals mit 100 Prozent Ökostrom versorgt. enercity liefert rund 2.000.000 Kilowattstunden Ökostrom an die Firma Röhler Elektrotechnik, die die Stromversorgung des Schützenfestes übernimmt. „Durch die Umstellung der Stromversorgung des Schützenfestes auf Naturstrom vermeiden wir klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) in Höhe von 79 Tonnen. Das entspricht der CO2-Emission eines Durchschnitts-PKW für zehn Fahrten um die Erde. Das ist richtig toll für Hannover“, sagt enercity-Vorstandsvorsitzende Dr. Susanna Zapreva. „Bei solchen Projekten bin ich immer stolz, dass wir Hannover ein Stückchen lebenswerter machen“ so Zapreva weiter. Die Fahr- …