Autor: admin

Hexenturm

Hinüberscher Garten

Hinüberscher Garten, nie gehört – dürfte eine sehr häufige Aussage in Hannover sein. Der Hinübersche Garten in Marienwerder zählt aber, wie die Wörlitzer Anlagen oder Goethes Park an der Ilm in Weimar, zu den frühesten Landschaftsgärten in Deutschland. Mit der Anlage des Parks am Kloster Marienwerder war um 1766 nach Plänen von Jobst Anton von Hinüber begonnen worden. In der Nähe des Klosters gab es damals größere Flächen an Ödland, Dünen, Wald und Weideflächen. Acht Jahre später hatte Hinüber das Erscheinungsbild des Klosters verändert. Auf einer Fläche von 40 Hektar war der Hinübersche Garten entstanden, einer der ersten Landschaftsparks in Deutschland. Entscheidend für die Entstehung des Parks war eine mehrmonatige Englandreise Hinübers in den Jahren 1766/67. Er besuchte damals bedeutende englische Gartenanlagen in „neuerem Geschmack“ und hielt seine Eindrücke in einem ausführlichen Tagebuch fest. Der Garten gehörte bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zum Pflichtprogramm kultivierter Besucher des Kurfürstentums Hannover. Sehenswert sind neben dem Kloster Marienwerder der Hexenturm, die ehemalige Einsiedelei mit dem Druidenaltar, der Obelisk auf dem Glockenberg und das Denkmal für …

Gerechte Stadt Hannover

Zukunft Stadt? Gerechte Stadt!

Die Antwort des bbs auf die Frage nach der guten Zukunft für unsere Stadt ist – im Sinne unseres Leitbildes der kooperativen Stadtentwicklung – sehr klar: wir setzen uns für die gerechte Stadt ein. Eine Stadt in der jede und jeder mitwirken kann, sich einbringen kann, in der alle Menschen reelle Chancen für ein gutes Leben und ein faires Miteinander haben, in der alle zählen auch wenn sie nicht wählen. Vor 25 Jahren wurde das bbs gegründet, um vor der Weltausstellung EXPO 2000 auch den kritischen Stimmen Gewicht zu verleihen. Damals als stadtweite Anwaltsplanung hat das bbs auch den Schwächeren zur Artikulation und Vertretung ihrer Interessen beigetragen. Noch heute versteht sich das bbs als Lobbyist für eine kooperative, nachhaltige und faire Stadtentwicklung. Anlässlich der ersten 25 Jahre bbs wollen wir deshalb Antworten auf die Frage suchen und finden wie die gerechte Stadt der Zukunft aussieht, wie sie sich anfühlt, wie sie für alle zur Realität werden kann und was wir heute dafür tun können um sie Wirklichkeit werden zu lassen. Deshalb stehen 2020 alle Aktivitäten …

Bahnhofstraße

Hannover hält sich an die Regeln

Am Samstag zwischen 12 und 13 Uhr ist die Innenstadt von Hannover ziemlich Menschenleer. Auch auf der Lister Meile, dem Maschsee und anderen stadtnahe Erholungsflächen halten sich die Menschen an die Regeln. Außerdem ist an zentralen Punkten auch eine große Polizeipräsenz die dafür sorgt das es sich nicht ändert. Hannovers City Lister Meile Grünflächen Anders sieht es bei den Einkaufshotspots aus. In der Südstadt am Einkaufszentrum „An der Weide“ sind fast alle Parkplätze belegt. Presseinformation der Landeshauptstadt Hannover „Corona-Krise“: Behörden nach gemeinsamer Kontrollaktion zufrieden mit der Disziplin in der Bevölkerung Die individuellen Einschränkungen der Geschäftsleute und Privatpersonen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden in Hannover inzwischen gut eingehalten. Dies ist das Ergebnis einer gemeinsamen Kontrollaktion, die die Ordnungskräfte der Landeshauptstadt und der Region Hannover sowie der Polizeidirektion heute (21. März) durchgeführt haben. Oberbürgermeister Belit Onay, Regionspräsident Hauke Jagau, Polizeipräsident Volker Kluwe und Hannovers Finanz- und Ordnungsdezernent Dr. Axel von der Ohe haben sich in der City und angrenzenden Stadtteilen gemeinsam ein Bild von den Kontrollen gemacht. Sie stellten eine hohe Akzeptanz fest. Die Hygiene- und Abstandsregeln …

#SonnTAK

#SonnTAK

Am Sonntag geht es los mit #SonnTAK als Livestream aus dem TAK, diesmal mit Tobi Kunze um 18:30 Uhr. Live auf YouTube, Facebook und Twitch.tv. Für den Erhalt des Theaters sind auch Ihre Spenden stehts willkommen. Auf der Homepage des TAK gibt es einen entspechenden PayPal Spendenbutton. Natürlich gibt es auch weiterhin die beliebten TAK-Gutscheine, die sich hervorragend als Geschenk für jeden Anlass eignen und kurzfristig auch per Post zu bekommen sind. TAK-Gutscheine sind Online via Reservix erhältlich oder Sie bestellen direkt über das TAK.

No-Paywall

Madsack ohne Bezahlsperre lesen

Seite Mitte 2019 hat der Madsack Verlag für viele seiner Onlineangebote eine Bezahlschranke, eine sogenannte Paywall, eingeführt. In der ersten Stunde bleiben die Artikel zwar frei zugänglich, anschließend sind die Artikel über ein Abo-Modell zugänglich. Der erste Monat ist kostenlos, danach wird für diese Madsack Bezahlsperre 2,49 Euro wöchentlich fällig. Wenn man nur mal einen einzelnen Bericht lesen möchte sehr umständlich. Außerdem ist auch nicht jeder Inhalt sein Geld wert. Oft wird nur mit frei zugänglichen Pressemeldungen, wie Beispielsweise von der Polizei, gearbeitet. Diese sind dann zwar von der Redaktion umgeschrieben, aber vom Inhalt meist identisch mit den freien Quellen. Für Gelegenheitsleser gibt es aber einen sehr simplem Trick die Madsack Bezahlsperre zu umgehen. Der Blick in den Quelltext der Seite offenbart den kompletten Inhalt. Quelltext in Firefox ansehen Einfach auf die Seite mit der rechten Maustaste klicken und im Kontextmenu „Seitenquelltext anzeigen“ auswählen. In der Mobilversion für Android oben rechts das Menu (drei Punkte) aufrufen und über „Seite“ –> „Seitenquelltext anzeigen“ auswählen. Anschließend mit STRG+F nach „articleBody“ suchen und schon ist man beim Artikeltext. …

Zaubersalon Hannover

ZauberSalon

Zauberei und zauberhafte Gäste Dienstag, 10. März 2020, Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30, Eintritt frei BÉI CHÉZ HEINZ, Liepmannstr. 7b, 30453 Hannover Im März gibt es wieder eine bunte Mix-Show im ZauberSalon im Béi Chéz Heinz zu sehen. Wilhelm ist zum ersten Mal auf der Bühne des ZauberSalons und verblüfft mit Kartenzauberei; Chris Calvin zeigt seine Nummern, mit denen er zur Vorausscheidung der Deutschen Meisterschaft im Zaubern fahren wird und Agnes Altensee bringt die schrille, weibliche Note auf die Bühne. Einlass im ZauberSalon mit Vorprogramm in der Close-Up Ecke ist um 20 Uhr, Beginn der Show um 20:30, Eintritt gegen Spende! Links Zaubersalon: Homepage: www.ZauberSalon.de Facebook: https://www.facebook.com/Zaubersalon/

Marktkirche Hannover

Benefizkonzert: Haltung zeigen

Gegen rechte Gewalt und Antisemitismus in Wort und Tat Donnerstag, 05.03.2020 – 19:30 – 21:00 Uhr Marktkirche Hannover, Stadtteil Mitte Mendelssohn Streichoktett Norddeutscher Figuralchor, Ltg. Jörg Straube Eintritt frei Die erbetenen Spenden gehen an zwei Vereine in Ost und West, die sich dieser Gewalt vor Ort entgegenstellen. Unterstützt wird das Konzert von Bündnispartnern aus unterschiedlichen Teilen der Gesellschaft wie der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirchen gegen Rechtsextremismus, dem Flüchtlingsrat Niedersachsen e. V. , der Initiative Omas gegen Rechts, dem MiSo-Netzwerk Hanover e, V., der Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus und für Demokratie, dem Netzwerk Südheide u. a.

Mode aus Hannover

Mode aus Hannover bei der Berliner Fashion Week

Neo Fashion 2020: Studentin aus Hannover schafft es zur Berliner Fashion Week Bunt, schrill und extravagant: Svea Behrens durfte als eine der talentiertesten Nachwuchsdesignerinnen zur Eröffnung der Berliner Fashion Week ihre Entwürfe zum ersten Mal einem großen Fachpublikum vorführen. Ihre Outfits richten sich übrigens an beide Geschlechter und die junge Studentin aus Hannover versucht zudem, einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Neo Fashion 2020: Studentin aus Hannover schafft es zur Berliner Fashion WeekDieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google Ein Bericht von SAT 1 Regional

Klassisches Motiv vom Neuen Rathaus Hannover

Regieren im Prachtbau

Das Rathaus in Hannover sieht aus wie ein Schloss. Deshalb sorgt der Prachtbau bei Besucherinnen und Besuchern schon mal für Verwechslungen und Erstaunen. Doch ein Schloss war das Rathaus nie, obwohl zur Eröffnung vor 107 Jahren der Kaiser höchstpersönlich kam. Heute arbeiten im Hauptsitz der Hannoverschen Stadtverwaltung fast 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 300 Räumen. Im Neuen Rathaus Hannover fallen Entscheidungen über Kindergärten, Straßenbau und Stadtfeste. Und es kommen besondere Gäste. Regieren im Prachtbau: Das Rathaus Hannover | Wie geht das? | NDR DokuDieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google www.youtube.com

Hitler war eine Türkin

Senay Duzcu „Hitler war eine Türkin?!“

Echt jetzt? War Hitler eine Türkin? „Du Hitler“ wurde sie von einem nichtdeutschen Mitbürger im Zug beschimpft, als sie ihn bat, sein Rad ordentlich abzustellen, damit die Fahrgäste in den Zug einsteigen können. Eigentlich will Senay Duzcu doch nur richtig in Deutschland ankommen und die Ordnung achten. Als der Komikerin beim Schminken vor einem Auftritt der künstliche Wimpernstreifen versehentlich vom Oberlid auf die Oberlippe schwebt, fällt es ihr wie Schuppen von den Augen: Man kann es mit dem „Anpassen“ auch übertreiben. Jeder Versuch, ihr einen Stempel aufzudrücken, scheitert: Als Deutsch-Türkin ist sie den Ewiggestrigen „zu modern“, den Jüngeren „zu traditionsgebunden“, den Männern als selbstständige Frau „zu emanzipiert“. Sie ist eine explosive Mischung. Die Tochter aus einer klassischen Gastarbeiterfamilie sprengt jede Schublade: Sonderschülerin und Stipendiatin für Hochbegabte. Legasthenikerin mit Architektur-Diplom. Ihre streng muslimischen Eltern steckten sie in eine katholische Klosterschule. Unter anderem hatte Senay daher Probleme, einen passenden Ehemann zu finden. Ihre sehr tolerante Mutter sagte immer zu ihr: „Es ist nicht schlimm, Kind. Du kannst einen Nicht-Moslem heiraten, Hauptsache, er wird zu einem Moslem … …