Politik
Schreibe einen Kommentar

Geschichte kann sich wiederholen.

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Unter dieser Überschrift und unter dem Eindruck der zum 01. Mai 2009 angekündigten Nazi-Veranstaltungen in Hannover veranstaltet die AGLV in Kooperation mit der Otto-Brenner-Akademie zwei Einzel-Seminare, in denen wir darzustellen versuchen, wie sich Radikalisierung in der Gesellschaft eventuell neu entwickelt. Gemeinsam wollen wir also herausfinden, ob die pessimistische Erkenntnis tatsächlich zutrifft, dass das Einzige was man aus der Geschichte lernt, ist, dass man aus der Geschichte nichts lernt. 

Die Seminare finden jeweils am 26. Februar und 26. März 2009, um 18.00 Uhr, in der Lindener Traditionsgaststätte Zum Stern, Weberstraße 28, Hannover-Linden, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein kleiner Imbiss wird gereicht. Das Ende der Veranstaltung ist jeweils für ca. 21.00 Uhr vorgesehen. 

Die verbindlichen Anmeldungen erfolgen bitte bis zum 20. Februar, bzw. 20. März bei Egon Kuhn, Tel. 0511 / 210 71 25 oder bei Andreas Klitz, Tel. 0511 / 215 82 08. 

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.