Patientenverfügung – eine Informationsveranstaltung

Lange wurde über ein Gesetz zur Patientenverfügung debattiert. Am 01. September 2009 ist die entsprechende gesetzliche Regelung in Kraft getreten, die sowohl Patienten wie auch Ärzten weitergehende Transparenz und Rechtssicherheit gibt. Ziel ist es, durch klare gesetzliche Vorgaben die Voraussetzungen einer Patientenverfügung zu regeln und damit die behandelnden Ärzte klar an die Wünsche und Vorgaben der Patienten zu binden.

Dorothea Bobzin (ev. Diakonin) und Ralph Ivanovs (kath. Pastoralreferent) sind in unserem Hause Seelsorger. All die Fragen rund um eine Patientenverfügung gehören zu ihrer täglichen Routine. An diesem Abend geben sie uns ganz praktische Einblicke in dieses höchstaktuelle Thema; auch bleibt Raum für Fragen und Gespräch.  Denn Wertvorstellungen und Glaubensüberzeugungen von Menschen sind vielfältig. Genauso vielfältig sind auch die individuellen Bedürfnisse, die jeder Einzelne in eine so genannte Patientenverfügung mit einfließen lassen kann.

Datum: 12.11.2009
Beginn: 19:00 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Klinikum Siloah, Hörsaal, Roesebeckstr. 15, 30449 Hannover

Webseite: www.krh.eu/siloah