Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

FOTOGRAFIE in der Kaffeebar: Philip Pauke – Licht & Schatten

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Licht & Schatten

Die Ausstellung Licht & Schatten zeigt Fotografien von kühlen, fast schon kalten Landschaften. Die Bilder sollen den Betrachter dazu anregen, sich einen Moment lang von der melancholischen Stimmung einfangen zulassen, um den Alltag wieder mit positiveren Augen wahrzunehmen. Um den Bildern nicht ihre Authentizität zu nehmen, wurde der originale Bildausschnitt beibehalten, was durch den schwarzen Negativrahmen verdeutlicht wird. 

Die Fotografien sind mit einer analogen Hasselblad, sowohl auf S/W Film, als auch auf Polaroid-Material entstanden. Das daraus entstandene quadratische Bildformat steht symbolisch für Harmonie, Ausgewogenheit und Ruhe. Dies wird durch den ausgewählten Bildaufbau zum einen unterstützt und zum anderen absichtlich gebrochen. Die Landschaftsbilder sind im Schaumburger Land, als auch in der norwegischen Bergregion Jotunheimen entstanden.

AUSSTELLUNGSDAUER: 17.01.2015 – 14.03.2015
VERNISSAGE: 17.01. – 19 UHR
ORT: Kaffeebar Rossi, Weidestraße 6, 30453 Hannover (www.kaffeebar-rossi.de)

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.