Bastian Roscheck fehlt RECKEN mehrere Monate

Kreuzbandriss im linken Knie

Bastian Roscheck wird den RECKEN aufgrund eines Kreuzbandrisses im linken Knie mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen. Das hat eine weitere Untersuchung zwischen den Feiertagen ergeben, nachdem sich der Abwehrspieler im Mannschaftstraining vor dem BHC-Spiel verletzte. Die notwendige Operation wird in der ersten Woche des kommenden Jahres durchgeführt.

„Es ist für Basti als auch für uns ein schwerer Schlag. Mit ihm fehlt uns in den kommenden Monaten nicht nur unser Co-Kapitän, sondern auch eine wichtige Stütze in der Abwehr. Für die anstehende Operation drücken wir die Daumen und werden ihn im anschließenden Reha-Prozess maximal unterstützen“, sagt der sportliche Leiter Sven-Sören Christophersen zum Ausfall des 31-jährigen.

Bildquellen:

  • Die Recken: Die Recken