Werbung

VHS und DGB laden ein zum Vortrag: „Krise in der Eurozone – Ist Europa noch zu retten?“

Zum Thema "Krise in der Eurozone – Ist Europa noch zu retten?" lädt die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) gemeinsam mit der DGB Region Niedersachsen-Mitte am Donnerstag, 15. September, um 19 Uhr zu einem Vortrag ein.

Im Theodor-Lessing-Saal des Haupthauses spricht Dr. Mehrdad Payandeh, DGB Bundesvorstand und Leiter der Abteilung Wirtschafts-, Finanz- und Steuerpolitik. Er formuliert Alternativen zum gegenwärtigen politischen Kurs in der Eurozone und gibt Antwort auf die Frage, wie Europa neu justiert werden kann. Der Eintritt ist frei.