Werbung

Hohenzollernstraße: Erneuerung der Fahrbahndecke

Der städtische Fachbereich Tiefbau lässt die Fahrbahndecke der Hohenzollernstraße zwischen Königstraße und Bödekerstraße erneuern. Hierzu wird die Hohenzollernstraße ab Donnerstag, 7. Juli, bis Sonnabend, 9. Juli, voll gesperrt.

Umleitungen werden ausgeschildert. Die Bushaltestellen „Lärchenstraße“ und „Neues Haus“ entfallen während der Baumaßnahme. Die Haltestelle „Dreifaltigkeitskirche“ in Fahrtrichtung Thielenplatz wird in die Friesenstraße verlegt.

Bildquellen:

  • Verkehrsinfos: www.hannover-entdecken.de