Stadtteil Hainholz

Kulturtreff Hainholz

Kulturtreff Hainholz

Der Stadtteil Hainholz liegt nördlich der Bahnstrecke Hannover–Minden, im Westen wird er begrenzt durch den Burgweg und den Vinnhorster Weg, im Norden durch die Schulenburger Landstraße und den Erlenweg, im Osten durch den Rübenkamp und die nördliche Fenskestraße.

Erste Erwähnung fand Heynholtz 1425. In einem Brief des Mindener Bischofs Albert aus dem Jahre 1444 finden sich erste Informationen über die Entstehung der Kirche im Ort. 1891 wurde der Stadtteil nach Hannover eingemeindet. Zwischen 1933 und 1940 befand sich im Stadtteil der Sender Hannover-Hainholz, von dem noch ein Sendemast steht.

Naturbad-Hainholz

Naturbad-Hainholz

1864 wurde die heutige VSM Vereinigte Schmirgel- und Maschinen-Fabriken gegründet. Der bedeutendste Industriebetrieb des Stadtteils stellt Schleifmittel her. 1871 bis 1929 bestand die Hannoversche Glashütte. Im Norden des Stadtteils wurde zwischen 1959 und 1963 die Justizvollzugsanstalt Hannover errichtet. Die größte niedersächsische Justizvollzugsanstalt hat rund 1.000 Haftplätze. Im Stadtteilpark befindet sich das Naturbad. Ein bekannter Verein ist der zweifache deutsche Rugbymeister VfV Hannover.

Am Hainhölzer Markt befindet sich mit dem Kulturhaus ein Stadtteilzentrum, das sowohl der Nahversorgung als auch als Treffpunkt dient. Der Kulturtreff bietet ein vielfältiges Programm für alle Bevölkerungsgruppen an.

Nachrichten aus dem Stadtteil

Polizei Nachrichten Vier Unbekannte rauben 24-Jährige in eigener Wohnung aus Am Sonntagmorgen, den 24.12.2023, wurde eine 24-jährige Hannoveranerin im Stadtteil Hainholz von… weiterlesen ...
Sprengelmuseum Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen an Weihnachten und zum Jahreswechsel 2023 Aufgrund der Feiertage kommt es rund um Weihnachten, Silvester und Neujahr 2023/2024… weiterlesen ...
Weihnachtsgebäck Weihnachtsstuben 2023 in Hannover – Heiligabend in Gemeinschaft feiern Weihnachten alleine zu Hause verbringen? Das muss nicht sein. Auch in diesem… weiterlesen ...
Polizei Nachrichten Unbekannter überfällt Tankstelle in Hainholz Am Donnerstag, 23.11.2023, hat ein maskierter Mann eine Tankstelle in der Schulenburger… weiterlesen ...

Strukturdaten für den Stadtteil Hainholz in Hannover

(Stand 2019)

Hainhölzer Markt

Hainhölzer Markt

Fläche (in ha): 245
Einwohner: 7501
Bevölkerungsdichte (Einw. je ha): 31
unter 18 Jahre (in %): 16,2
über 60 Jahre (in %): 17,7
Migrationshintergrund (in %): 55,7
Geburtenrate (je 1.000 Frauen im gebärfähigen Alter): 57,5
Sterberate:Sterbefälle (je 1.000 Einw.): 9,9
Wohngebäude: 476
Wohnungen: 3587
Wohnfläche (je Einw.): 31,9
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte: 2689
Arbeitslose (in %): 10,5
Empfängervon Transferleistungen (in %): 28,5
Zugelassene KFZ: 4075

Wissenswertes

Bücherschrank Linden-Süd Offene Bücherschränke in Hannover - Die Idee Bücherschränke in Hannover zu etablieren entwickelte sich bereits in den…

Straßenverzeichnis Stadtteil Hainholz

Stadtplan

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von OpenStreetMap. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Größere Karte anzeigen

Links

Bildquellen:

  • Kulturtreff Hainholz: www.hannover-entdecken.de
  • Naturbad-Hainholz: www.hannover-entdecken.de
  • Polizei Nachrichten: www.hannover-entdecken.de
  • Sprengelmuseum: www.hannover-entdecken.de
  • Weihnachtsgebäck: Pixabay
  • Hainhölzer Markt: www.hannover-entdecken.de
  • Bücherschrank Linden-Süd: www.hannover-entdecken.de