TheaterErlebnis: Vermummte von Ilan Hatsor

Am 9. Mai zeigt das TheaterErlebnis eine ungewöhnliche Produktion an einem ungewöhnlichen Ort – dem Hannoverschen Schlachthof.

Palästina. Israel. Oliven. Intifada. Westjordanland. Keffiya. Juden. Araber. Ziegen.

Im dem Theaterstück "Vermummte" des israelischen Autors Ilan Hatsor versuchen sich drei palästinensische Brüder zur Zeit der ersten Intifada in den widrigen, bis zum Zerreißen widersprüchlichen Verhältnissen einzurichten, die ihnen die alten Männer – Benjamin Netanjahu, Jassir Arafat und Ariel Scharon – hinterlassen haben.

Re’ulim (Vermummte)
Ein Theaterstück von Ilan Hatsor
Inszenierung: Thomas Donndorf / TheaterErlebnis

Ort: Schlachthof Hannover, Röpkestr. 12

Eintritt: 15,00 € Ermäßigt 10,00 € SchülerInnen 6,50 €