Werbung

Bürgeramt Hannover: Kurzfristige Termine möglich

Alle Einwohner*innen, die ein Anliegen an die Bürgerämter Hannover haben, können dieses kurzfristig erledigen.

Wer einen neuen Personalausweis oder Reisepass benötigt, kann im „Pop-Up-Bürgeramt“ Ihmeplatz einen kurzfristigen Termin online buchen. In der Regel sind Termine innerhalb weniger Tage möglich. Die Termine können unter www.bürgeramt-hannover.de vereinbart werden.

Außerdem können Bürger*innen mit Spontananliegen derzeit im Bürgeramt Ricklingen ohne vorherige Terminvereinbarung Ihre Anliegen erledigen. Das Bürgeramt Ricklingen (Anne-Stache-Allee 7) ist montags von 8 bis 14 Uhr, dienstags von 8 bis 18 Uhr, mittwochs von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Beide Möglichkeiten stehen allen Einwohner*innen Hannovers offen.

Wir möchten auf diese Angebote aufmerksam machen, um lange Terminvorlaufzeiten im Bürgeramt Hannover für Kund*innen zu vermeiden.

Terminvereinbarungen in den Bürgerämtern sind trotzdem eine gute Sache, denn es werden Wartezeiten vermieden. Sie können jedes der Bürgerämter aufsuchen, unabhängig davon, in welchem Stadtteil Sie wohnen.

Lediglich bereits beantragte Dokumente können Sie nur im Bürgeramt der Antragstellung abholen. Dokumente, die in unserem temporären Bürgeramt Ihmeplatz beantragt wurden, erhalten Sie mit Termin im Bürgeramt Schützenplatz.

Für einige Anliegen, die zumeist wenig Zeit beanspruchen und von besonderer Bedeutung für die Kund*innen sind, wurden kurzfristigere Online-Terminangebote geschaffen. Sie erkennen diese daran, dass Ihnen in der Standort-Auswahlliste Kurzanliegen für einzelne Bürgerämter angeboten werden.

Bildquellen:

  • Stadt Hannover: Stadt Hannover