Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ihmezentrum

Polizei Nachrichten

Porschedieb durch Spurenfund scheinbar überführt

Neue Erkenntnisse der Ermittlungsgruppe KFZ des Zentralen Kriminaldienstes Hannover haben die Beamten auf die Spur eines umtriebigen Autodiebes geführt. Im Dezember wurden bei einem Diebstahl eines Porsche in einer Tiefgarage des Lindener Ihmezentrums Spuren gesichert und ausgewertet. Die Analyse ergab am 24.02.2022 einen Treffer, der auf einen 52-jährigen Mann schließen lässt, welcher schon öfter wegen …

Ihmezentrum

Ihmezentrum: Nichthandeln ist keine Option.

Engel, Carlyle, Intown, Windhorst … Das Ihme-Zentrum kennt eine ganze Reihe von „Investoren“, vollmundigen Versprechen, schleppenden Fortschritten, ungewissen Entwicklungen. Die Wohnungseigentümer:innen, die Bewohner:innen, die Kleingewerbeeigentümer: innen und letztendlich ob der Imposanz und Präsenz des Komplexes im Stadtbild die gesamte Stadtgesellschaft sitzen am Katzentisch. Die Stadtverwaltung hat als Ankermieterin sicher gut verhandelt und sollte nun auch …

Stadt Hannover

Bürgeramt Hannover: Kurzfristige Termine möglich

Alle Einwohner*innen, die ein Anliegen an die Bürgerämter Hannover haben, können dieses kurzfristig erledigen. Wer einen neuen Personalausweis oder Reisepass benötigt, kann im „Pop-Up-Bürgeramt“ Ihmeplatz einen kurzfristigen Termin online buchen. In der Regel sind Termine innerhalb weniger Tage möglich. Die Termine können unter www.bürgeramt-hannover.de vereinbart werden. Außerdem können Bürger*innen mit Spontananliegen derzeit im Bürgeramt Ricklingen …

CityFLow Festival

City Flow – Ein mobiles transkulturelles Festival in Linden und im Sahlkamp

Stadtteilkultur und kargah bringen Hannover in Bewegung In Linden werden am 21. August und im Sahlkamp am 26. August Konzerte, Tanz und Lesungen auf mobilen Bühnen gezeigt. City Flow ist ein mobiles transkulturelles Festival von kargah e.V. und der Stadtteilkultur der Stadt Hannover und wird von 20 transkulturellen Initiativen und künstlerischen Gruppen aus den Stadtteilen …

Kontrast in Linden: Gilde Carre und Ihmezentrum

Wohnen in Hannover

Von 2005 bis 2020 wurden in Hannover gerade mal knapp 11.000 neue Wohnungen gebaut. Kein Wunder also das sich die Immobilienpreise rasant nach oben entwickeln. Allein zwischen 2008 und 2018 sind die Preise um rund 120 Prozent gestiegen hat eine Datenanalyse des Internetportals Immowelt ergeben. Das Bevölkerungswachstum der Landeshauptstadt tut ein übriges, denn von 2005 …

Polizei Nachrichten

Vier Jugendliche setzen gestohlenen Pkw gegen Tiefgaragenpfeiler im Ihmezentrum und flüchten

Am Montagabend, 28.06.2021, sind vier unbekannte Jugendliche aus einem in der Tiefgarage des Ihmezentrums im Stadtteil Linden-Mitte verunfallten BMW gestiegen und geflüchtet. Offenbar fuhr der Fahrer des gestohlenen Pkw mit voller Wucht frontal gegen einen massiven Pfeiler. Auch die Kennzeichen am Fahrzeug wurden zuvor entwendet. Die Polizei hofft auf Hinweise zu den flüchtenden Personen. Nach …

Bahnhofsvorplatz Hannover 1975

Hannover 1975 – Verkehrsplanung einer Großstadt

Interessante Dokumentation aus dem Bundesarchiv über die Verkehrsplanung in Hannover 1975. Unter anderem mit Aufnahmen vom Umzug des Ernst-August-Denkmals, dem Abriss des alten Cafe Kröpcke, dem Ihmezentrum in Linden und auch von historischen Straßenbahnen in der Stadt. Infotext dazu: Deutschlandspiegel 247/1975 – Verkehrsplanung einer Großstadt am Beispiel Hannover Stadtbild Hannover total. Der Bahnhofsplatz mit dem …

Bücherschrank Linden-Süd

Offene Bücherschränke in Hannover

Die Idee Bücherschränke in Hannover zu etablieren entwickelte sich bereits in den 1990er Jahren. Offene Bücherschränke in Hannover gehen auf eine Initiative der Ratsfrau Dr. Monika Müller (SPD) aus dem Jahr 2004 zurück. An zentral gelegenen Orten, die leicht erreichbar sind und genügend Zulauf haben, werden die öffentlichen Bücherschränke zumeist schnell akzeptiert und gerne genutzt. …