Werbung

Das erste Fußballspiel in Deutschland

Das erste Fußballspiel in Deutschland wird von Schülern des Gymnasiums Martino-Katharineum am 29. September 1874 ausgetragen. Ausgerechnet in Braunschweig!

Unter der Leitung von Konrad Koch und August Hermann auf dem Gelände des „Kleinen Exerzierplatzes“. Mit diesem Spiel schlägt die Geburtsstunde des Fußballs auf dem europäischen Festland.

Vielleicht auch einer der Gründe für die anhaltende Rivalität der Fans von Hannover 96 und Eintracht Braunschweig.

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de