Stadtteil Limmer

St. Nikolai Kirche in Hannover-Limmer

St. Nikolai Kirche in Hannover-Limmer

Limmer wird im Norden begrenzt durch die Leine, im Osten durch den Westschnellweg, im Süden durch die Fösse und im Westen durch den Stichkanal Hannover-Linden und die Güterumgehungsbahn.

Limmer trägt seinen Namen nach der Burg Limmer des Grafen Konrad von Roden, die 1189 genannt wurde und deren genaue Lage unbekannt ist. Der Name bedeutet vermutlich „feuchte Stelle“. Die Burg hielt 1189 unter Graf Konrad dem Ansturm König Heinrichs VI. stand. In der Folge trug eine gräfliche Linie der Wunstorfer bis zu ihrem Aussterben den Namen Limmer, während die andere Linie nach ihrem Besitz, der Burg Lauenrode „von Roden“ hieß. Die im Jahr 1268 genannte Limmeraner Kirche St. Nikolai wurde im Jahr 1328 dem Kloster Marienwerder eingegliedert. Erst 1787 wurde das alte Gebäude durch die heutige Saalkirche ersetzt.

In den Jahren 1685–1718 wirkte an der St.-Nikolai-Kirche der durch seine derben niederdeutschen Predigten bekannte Pastor Jacobus Sackmann, der auch den Adel nicht verschonte. Die Echtheit der überlieferten Predigten ist allerdings teilweise umstritten. Ein Gedenkstein für den Prediger befindet sich vor der Nikolaikirche.

In der Leinemasch in Richtung Herrenhausen liegt das Volksbad Limmer. Ein idylisches Freibad für die ganze Familie.

Strukturdaten für den Stadtteil Limmer in Hannover

(Stand 2019)

Fläche (in ha): 249
Einwohner: 6298
Bevölkerungsdichte (Einw. je ha): 25
unter 18 Jahre (in %): 14,6
über 60 Jahre (in %): 20,9
Migrationshintergrund (in %): 30,4
Geburtenrate (je 1.000 Frauen im gebärfähigen Alter): 55,4
Sterberate:Sterbefälle (je 1.000 Einw.): 7,5
Wohngebäude: 541
Wohnungen: 3568
Wohnfläche (je Einw.): 39,9
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte: 2489
Arbeitslose (in %): 8,3
Empfängervon Transferleistungen (in %): 18,7
Zugelassene KFZ: 2534

Straßenverzeichnis Stadtteil Limmer

Stadtplan

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Links

Bildquellen

  • St. Nikolai Kirche in Hannover-Limmer: www.hannover-entdecken.de