Werbung

Lindener Berg Kriterium 2009

40 Runden über den Berg

40 Runden über den Berg

Der zweite Pflichttermin für den eingefleischten Lindener am 1. Mai.

Bereits zum 42. Mal veranstaltete der RV Concordia von 1909 Hannover e. V. dieses Traditionsrennen über den Lindener Berg. Auch imJubiläumsjahr, der RV Concordia wird 100, lachte wieder wie so oft bei diesem Rennen die Sonne. Von 11:00 Uhr an drehten die Fahrer ihre Runden, von 15 Runden (30 Kilometer) angefangen bei den Jugendfahrern bis zum Start der Elite um 14:00 Uhr mit 40 Runden (80 Kilometer). Wie immer war das Fahrerfeld der Eliteklasse mit über 90 Fahrern quantitativ und natürlich auch qualitativ gut besetzt.

Lindener Berg Kriterium 2009

Dieses Video wird per Klick von Youtube geladen - Datenschutz Informationen von Google

mehr Videos gibt es bei Youtube

www.rv-concordia-hannover.de 

Ergebnisse:

Rennen: 1, Jugend männlich U17

Typ: Kriterium
Rundenanzahl: 15, Länge: 30 km
Zeit des Siegers: 00:45:48 

 Platz Name Vorname Verein Team Punkte
1WalasLasseHarburger RG 15
2SchomburgJonasRC Blau-Gelb v. 1927 Langenhagen 13
3RizzoGiancarloRSV Braunschweig 1923 10
4LehmannJulianHarburger RG 9
5BrockhoffJanRSC Hildesheim 8
6StürzbecherLucasSvg. Zehlendorfer Eichhörnchen 7
7UberJan GerritRRV Hameln-Pyrmont 6
8SchmidtAlexanderHarzer RSC Wernigerode 5
9NolleRobinRSV Adler Goslar 4
10KrügerRobinRSC Hildesheim 3
11WildeFrederikSvg. Zehlendorfer Eichhörnchen 2
12BeyerSebastianHarburger RG 1
13OlberdingPatrickRSG Lohne-Vechta  
14LindenauMaxRV Germania Hamburg  
15OrtonJoshuaRSV Adler Goslar  
16ReinhardRomanHRC Hannover  

Rennen: 3, Junioren U19

Typ: Kriterium
Rundenanzahl: 20, Länge: 40 km
Zeit des Siegers: 01:04:50

 Platz Name Vorname Verein Team Punkte
1FuchsChristianRSV OsterweddingenSchwalbe-Team Sachsen 
2GroßeggerChristophRSV Osterweddingen  
3SchierPhilipHarzer RSC WernigerodeSchwalbe-Team Sachsen 
4ApenbergMariusTuspo Weende  
5RückbeilRenéMTSV Aerzen  
6BornstedtMathiasRSV Osterweddingen  
7HenneKilianRSC Einbeck  
8MüllerSteveHRC Hannover  

Rennen: 4, Senioren 2, 3 und 4

Typ: Kriterium
Rundenanzahl: 20, Länge: 40 km
Zeit des Siegers: 00:56:35

 Platz Name Vorname Verein Team Punkte
1KarraschRobertRG Hamburg 20
2ArndtCarstenSV Dassow 24BL-Master-Racing-Team17
3WeberJoaBSV ADW BerlinStadler Masters Team15
4RaibleArminBlau-Weiß BuchholzCorporate Training12
5ButhmannSven-JörgVC VegesackCorporate Training11
6SöderIngoTeam Maxim Magdeburg 10
7DonnerMichaelRSV Team – ME Mettmann 9
8FaberChristianRG HamburgBL-Master-Racing-Team8
9GrünigHans-PeterHarzer RSC Wernigerode 7
10MunteMichaelHarzer RSC Wernigerode 6
11KrügerRalphUSC KielBL-Master-Racing-Team5
12ZwickMichaelRC Blau-Gelb v. 1927 Langenhagen 4

 

 

Hauptrennen
Typ: Kriterium
Rundenanzahl: 40, Länge: 80 km

 Platz Name Vorname Verein Team Punkte
1RihaVladiRadclub Brementeam swb12
2GräfensteinArtjomRSC Wunstorf 1983Team Saikls10
3RodenbeckJürgenRSC Wunstorf 1983 8
4BergerHeinrichHarvestehuder RSV v. 1909 7
5PapsteinBjörnSC Wiedenbrück 2000 6
6HauschkeAxelRSV Bad Hersfeld 1912 5
7GaebelStefanRV Zwenkau 1890 4
8HellmannJulianRC Olympia Bünde 3
9ReikowskiJan-RobinRC Bocholt 1977 2
10DargatzChristophHarzer RSC WernigerodeTeam MEG AG1
11OpitzKonrad MichaelSvg. Zehlendorfer EichhörnchenStevens Cyclocross Team Hamburg 
12WestphalCarlo TEAM STEGCOMPUTER – NEOTEL 
13HepprichFalk SebastianRSV Bad Hersfeld 1912  
14WieleMathiasTeam Isaac Torgau