Premiere: Das Flirren

Das Flirren mit Kaspar Locher

Das Flirren mit Kaspar Locher

Pier Paolo Paradiso, der Held, hängt/hockt/klemmt irgendwo in einer Ecke herum. Er sieht irgendwie aus wie ein krasser Typ, ist es aber gar nicht. Das ist eigentlich sehr angenehm. Gemeinsam mit Miranda Mirandoli und Galileo Gorbi Galilei begibt er sich trotz oder grade wegen seiner Angst vor Enttäuschung auf den Weg den Drachen, das ehrwürdigste und entsetzlichste Verhängnis unseres Zeitalters, das Thema unserer Zeit zu … Ja was eigentlich? Besiegen?Kennenzulernen? Zu überwältigen oder überwältigt zu werden?

Die Autorin und Regisseurin Milena Michalek entwirft gemeinsam mit dem Ensemble eine ungewöhnliche und fantastische Heldenreise, die sich den großen Fragen unserer Zeit stellt. Immer in dem Wissen, das etwas werden wird, egal wie es werden wird. Nach dem Projekt In Erwartung der Umarmung ist Das Flirren Milena Michaleks zweite Arbeit am Schauspiel Hannover.

Regie Milena Michalek
Bühne und Kostüme Jo Penca
Dramaturgie Friederike Schubert

mit
Servan Durmaz,
Helene Krüger,
Kaspar Locher

Diese Produktion wird von der Premierenklasse der Tellkampfschule begleitet.

Fr, 14.10.2022 / 19:30 Uhr
Ballhof Zwei / Premiere / anschließend Premierenfeier

Fr, 21.10.2022 / 19:00 Uhr
Ballhof Zwei / Einführung 18:15 Uhr / anschließend Nachgespräch

Mo, 07.11.2022 / 11:00 Uhr
Ballhof Zwei / exklusiv für Schulklassen

Di, 22.11.2022 / 11:00 Uhr
Ballhof Zwei / exklusiv für Schulklassen

Bildquellen:

  • Das Flirren mit Kaspar Locher: Staatstheater Hannover - Foto:© Kerstin Schomburg
  • Das Flirren: Staatstheater Hannover - Foto:© Kerstin Schomburg