Werbung

SehFest Hannover

Seh-Fest Hannover

Seh-Fest Hannover

Das SehFest Hannover ist das mehrwöchige Sommer Open-Air Kino Event auf der Parkbühne in der Landeshauptstadt.

2022 locken 16 Kinoabende die Besucher und das bei jedem Wetter. Abgesagt wird nämlich nur in absoluten Ausnahmefällen. Bei norddeutschem Schietwetter müssen die Besucher tapfer sein und dem Wetter trotzen. Das tut dem Kinovergnügen in der Regel auch keinen Abbruch und die Parkbühne ist auch bei schlechtem Wetter gut besucht. Wenn das Wetter mitspielt ist dann natürlich eine einmalige Atmosphäre und für alle Besucher ein unvergesslicher Kinoabend.

Dazu trägt auch die besondere Regelung was Speisen und Getränke angeht bei. Entgegen vieler anderer Veranstaltungen ist es hier erlaubt seinen eigenen Proviant mitzubringen. Das wird auch von vielen Besuchern eifrig genutzt und es gibt vor dem Film eine riesiges Picknick. Da werden dann auch gerne mal die mitgebrachten Leckereien mit den Nachbarn getauscht. Natürlich gibt es vor Ort trotzdem gekühlte Getränke, Cocktails, Eis und Leckeres vom Grill damit niemand verhungern oder verdursten muss.

Auch die Sitzordnung ist interessant. Neben einer Tribüne gibt es meist Bierzeltgarnituren, Stuhlreihen und wenn man Glück hat eine der Strandmuscheln in der ersten Reihe vor der Leinwand. Es dürfen aber auch eigene Campingstühle und Picknickdecken mitgebracht werden für die es eigene Zonen auf dem Gelände gibt.

Über das jeweils aktuelle Programm des SehFest Hannover informiert die Webseite der Veranstaltung.

Bildquellen:

  • Seh-Fest Hannover: www.hannover-entdecken.de