IdeenExpo Hannover

IdeenExpo Hannover

Live-Bühne der IdeenExpo auf dem Messegelände

Seit 2007 ist die IdeenExpo Hannover gestartet um junge Menschen für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern und Fachkräfte für die MINT-Bereiche zu gewinnen. Seit dem gibt es alle zwei Jahre die beliebte Mitmach- und Erlebnisveranstaltung auf dem Messegelände. Beteiligt sind Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Schulen. Und das Konzept ist ein voller Erfolg. Die Besucherzahlen, genau wie die Zahl der Exponate und Workshops und auch die Veranstaltungsfläche hat sich in den Jahren vervielfacht. 2019 waren es über 395.000 Besucherinnen und Besucher aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland. Die IdeenExpo hannover ist somit Europas größtes Jugend-Event für Technik und Naturwissenschaften.

IdeenExpo 2019 Highlightfilm

Dieses Video wird per Klick von Youtube geladen - Datenschutz Informationen von Google

Das Konzept der IdeenExpo ist fundierte Wissensvermittlung mit einem hohen Spaßfaktor zu verbinden. Die jungen Besucherinnen und Besucher können spannende Entdeckungen machen und bekommen so die Gelegenheit, Technik und Naturwissenschaften hautnah zu erleben. Das breite Themenfeld der Aussteller bietet jungen Menschen zudem einen Kompass zur persönlichen Berufsorientierung. Ein umfassendes Programm mit spannenden Wissenschaftsshows, Experimentalvorträgen, einem Bewegungsparcours und natürlich den abendlichen Konzerten mit bekannten Bands und Interpreten rundet das Angebot des Jugend-Events ab.

Die Themenbereiche der IdeenExpo untergliedern sich in DigitaleWelten, MediaLab, EnergieFeld, LebensRaum, ProduktionsKosmos, LifeScienceArea, AgriFoodPark, MobilitätsMeile, ClubZukunft,
PlanetNachhaltigkeit, BlaulichtMeile, Fazination:Weltraum und dem OutdoorPark.

Auf der Webseite der Veranstaltung sind alle Informationen für Schulen, Aussteller und Besucher zu finden.

Bildquellen:

  • IdeenExpo: www.hannover-entdecken.de
  • IdeenExpo Hannover: IdeenExpo Hannover