Werbung

Bücherschrank in der Vogelsiedlung wurde ersetzt

Den neuen Bücherschrank in der Vogelsiedlung haben am heutigen Donnerstag (4. November) Bezirksbürgermeisterin Johanna Starke, Verena Maretzki, Stadtteilmagazinchen vogelbote, und die Pat*innen Erika Gundlach-Schröter und Ullrich Schröter enthüllt und zur Nutzung freigegeben. Der alte Bücherschrank wurde durch einen Brand zerstört. Die Anwohner*innen können den neuen Schrank in der Milanstraße / Ecke Schwalbenflucht nun wieder mit Büchern quer durch alle Genres bestücken und sich mit neuem Lesestoff versorgen.

Für die Betreuung zeichnet der Bereich Stadtteilkultur der Landeshauptstadt Hannover verantwortlich.

Bildquellen:

  • Bücherschrank Limmer: www.hannover-entdecken.de