Alle Artikel mit dem Schlagwort: Béi Chéz Heinz

DIE POSTPUNK

10 Jahre – DIE POSTPUNK

DIE POSTPUNK! Happy Fuckin‘ Birthday! 10 Jahre! DIE POSTPUNK (Punk Rock / Hannover) Da brat uns doch einer eine Gitarre. Seit 2012 schießen wir unseren Konzertgästen Muskelkater in die Beine und Ohrwürmer in die Köpfe. Wo könnte man diese Sause mit der mittlerweile riesigen Familie und denen, die es diesen Abend werden, anders feiern als …

Retrogott & Hulkhodn

Retrogott & Hulkhodn (Deutschrap / Köln)

RETROGOTT & HULKHODN… haben für Konventionen im HipHop lediglich einen Mittelfinger übrig. Mit Retrogotts cleveren Punchlines, sportlicher Battle-Attitüde und den zeitlosen Beats, die HulkHodn aus jazzigen Loops bastelt, zelebriert das Kölner Duo frischgehaltenen Boom-Bap nach New Yorker Spielart. Retrogott & Hulk Hodn – Land und LeuteDieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von …

Maffai

MAFFAI – Monarchie & Allrad Tour 2022

MAFFAI (Indie-Post-Punk / Nürnberg) …Das 2018 in Süddeutschland gegründete Quartett bewegt sich soundtechnisch irgendwo zwischen wütendem Indie und filigranem Post-Punk. Aus Melodie und rauer Oberfläche sticht hier insbesondere die Emocore-Sozialisierung der Bandmitglieder hervor. Spätestens live wird dies omnipräsent hörbar. Kein unnötiger Ballast. Kein Schnickschnack. Drei Minuten reichen, um gezielt auf den Punkt zu kommen. Maffai …

GOGO GAZELLE & IM TAXI RAUCHEN

Konzert: GOGO GAZELLE & IM TAXI RAUCHEN

GOGO GAZELLE (Punkrock / München) Für GO GO GAZELLE war ein Kopf-in-den-Sand-Stecken nie eine Option und so nutzte das Trio aus Augsburg die auftrittsfreie Zeit um Songs zu schreiben. Es gab dabei so etwas wie einen inneren, ja instinktiven Antrieb, der Fülle an negativen Schlagzeilen etwas Kreatives entgegenzusetzen. Nach intensiven Wochen des Skizzierens, Schreibens und …

Bruits De La Cave – Le Concert

Underground Paris mit JE T’AIME, gegründet in Paris. Sie veröffentlichten ihre Debüt-Single „The Sound“ im Frühjahr 2018. Und NAMiD’A einem neuen Pariser Musikprojekt im Stil des Indie-Rock/Post-Punk-Revivals mit einer unverwechselbaren melodischen Note.

Stark:machen! Ein queerfeministisches Festival

Stark:machen! Ein queerfeministisches Festival

Die Freude ist groß, den Raum der Kulturwiese nutzen zu können, um verschiedene Initiativen und interessierte Menschen miteinander zu vernetzen. Es wird ein großes Angebot unterschiedlicher Infostände, Redebeiträge, Tanz und einen Sekt-Soli-Stand geben. Die Live-Musik kommt für Euch von den Künstler*innen Avery.159, Haszcara, Wrackspurts und Shirley Holmes. Mit Beiträgen und Infoständen von FemRat Hannover, Andersraum, …

Stadt Hannover

Kultur-Talk: Talkshow und Live-Musik

Der „Kultur Talk“ macht am 23. und 24. August auf die Situation der Kulturszene aufmerksam und fragt nach Lösungsansätzen. Auf einer Rundbühne im Waterloo-Biergarten kommen Betroffene sowie Vertreterinnen und Vertreter der Politik zu Wort. Besucherinnen und Besucher erhalten nicht nur einen Einblick in die Kulturkrise, sondern können vor und nach den Diskussionen auch Kurzkonzerte erleben. …

Der Schulz

DER SCHULZ & BAND live auf’m Béi Chéz Heinz Hof

Seit 14 Jahren tourt der DER SCHULZ mit seiner Band durch die Republik, sobald der umfangreiche Terminplan seiner Hauptband, der Unzucht, das zulässt und rockt dabei, zumeist unplugged, Festivals, Kneipen, Clubs und Wohnzimmer jeglicher Größe. Dabei hat er schon mit vielen Größen der Musikszene zusammen gespielt und gearbeitet, wie zum Beispiel Eric Martin (Mr. Big), …

Ravid Kahalani

Musik aus Israel: Konzert mit YEMEN BLUES

Konzertreihe der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee Was? Open-Air-Konzert mit YEMEN BLUES Wo? KOMMRAUS – Die Sommerbühne, Ricklinger Bad, Kneippweg 25, 30459 Hannover Wann? Mittwoch, 28. Juli, 20 Uhr Kostet? 21,95 Euro im VVK, 23 Euro an der Abendkasse Karten: https://bit.ly/2UuP1EV Tanzfreudige Sounds aus New York City, Montevideo und Tel Aviv: YEMEN BLUES überschreitet …

Palo Palo - We are Ready

Inzidenz unter 10 – Es darf wieder getanzt werden

Die Region Hannover hat auf Grund des geringen Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen mit einer Allgemeinverfügung weitere Maßnahmen nach der Corona-Verordnung des Landes außer Kraft gesetzt, denn die Inzidenz in Hannover ist unter die Marke von 10 gesunken. Somit gelten u.a. folgende Änderungen in der Region Hannover ab dem 24. Juni 2021. Private Treffen Drinnen …