Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gedenkstätte Ahlem

Sebass

Denk.Mal.Garten.Fest: Programm an drei Tagen

Großes Kulturevent: Denk.Mal.Garten.Fest auf dem Gelände der Gedenkstätte Ahlem vom 16 bis 18. Juli Konzerte, Kultur, Kulinarisches: Für das Wochenende vom 16. bis 18. Juli 2021 lädt die Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover zum Denk.Mal.Garten.Fest ein. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein buntes Programm: Bands aus Deutschland und Israel, der Türkei und der Schweiz musizieren …

Tor der Gartenbauschule Ahlem

Gedenkstätte Ahlem: Veranstaltungen im März und April

Auch im Veranstaltungsprogramm der Gedenkstätte Ahlem kommt es aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen weiterhin zu Absagen bzw. Verschiebungen. Am Montag, 22. März, findet in der Gedenkstätte Ahlem eine nicht-öffentliche Gedenkstunde für die ermordeten Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter statt, die als Livestream auf dem Youtube-Kanal www.youtube.com/regionhannover abrufbar sein wird. Außerdem steht für Sonntag, 28. März, …

Wannsee Konferenz

Die Wannseekonferenz – Der Weg zur „Endlösung“

Vortrag von Prof. Dr. Peter Longerich Am 20. Januar 1942 kamen 15 hochrangige Vertreter des NS-Staates auf Einladung von Reinhard Heydrich in einer luxuriösen Villa am Wannsee zusammen, um über die „Endlösung“ der „Judenfrage“ zu beraten: Man entschied, so dokumentiert es das Protokoll, insgesamt elf Millionen Menschen zu deportieren, sie mörderischer Zwangsarbeit auszusetzen und die …

Eingang zur Gedenkstätte Ahlem

Sonderausstellung: Deportationsort Ahlem

Deportationsort Ahlem. Die Judentransporte ab Hannover 1941-1944 Sonderausstellung in der Gedenkstätte Ahlem Eröffnung: Sonntag, 20. November, 15 Uhr, die Ausstellung läuft bis 31. März 2017 Ort: Gedenkstätte Ahlem, Heisterbergallee 10, 30453 Hannover Eintritt: frei Die Ausstellung „Deportationsort Ahlem. Die Judentransporte ab Hannover 1941-1944“ wird am 20. November um 15 Uhr von Regionspräsident Hauke Jagau in …

Jennifer Teege (Foto: Thorsten Wulff)

Programm der Gedenkstätte Ahlem im Oktober

Amon. Mein Großvater hätte mich erschossen Lesung mit Jennifer Teege Termin:         Sonntag, 9. Oktober, 15 Uhr Ort:                 Gedenkstätte Ahlem, Heisterbergallee 10, 30453 Hannover Eintritt:          frei Es ist ein Schock, der ihr ganzes Selbstverständnis erschüttert: Mit 38 Jahren erfährt Jennifer Teege – durch einen Zufall – wer sie ist. In einer Bibliothek findet …

A-WA (Foto: Hassan Hajjaj)

Programm der Gedenkstätte Ahlem im September

Der deutsche Angriff auf Polen Vortrag von Dr. Alexa Stiller Termin: Donnerstag, 1. September, 19 Uhr Ort: Haus der Region, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover Eintritt: frei Die ersten Personen, die die deutsche Wehrmacht und die Sicherheitsorgane im Zuge der Besatzung Polens internierten, deportierten und ermordeten, waren so genannte Aufständische. Darunter subsumierten die militärischen und …

Programm der Gedenkstätte Ahlem im Juni

Filmdokumente der NS-Zeit in Niedersachsen Vortrag mit Dr. Dirk Alt Termin: Donnerstag, 9. Juni 2016, 19 Uhr Ort: Haus der Region, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover, Eintritt: frei In seinem Vortrag zeigt der Historiker, Autor und Dokumentarfilmgestalter Dr. Dirk Alt unterschiedlichste regionalgeschichtliche Filmdokumente aus der NS-Zeit, die schlaglichtartig das Alltagsleben im totalitären Staat und unter …

Hagar Levy

Programm der Gedenkstätte Ahlem im April

„Moshes zweites Leben“ Eine Theaterproduktion von Martin G. Kunze über einen Todesmarsch von Hannover nach Bergen-Belsen. Termin: Sonntag, 3. April 2016, 16 Uhr Ort: Café Jerusalem im Haus der Hoffnung, Neues Land e.V., Wunstorfer Landstr. 5, 30453 Hannover Veranstalter: Neues Land e.V. in Kooperation mit der Gedenkstätte Ahlem Eintritt: frei Vor 71 Jahren wurde das KZ …

»Willkommen!?« Migration ist älter als Deutschland!

Internationale Wochen gegen Rassismus In der Landeshauptstadt Hannover und den umliegenden Städten und Gemeinden ist ein breites Bündnis aktiv, das im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus über 15 verschiedene Veranstaltungen vom 5. bis 21. März anbietet. Das diesjährige Motto lautet: Willkommen!? Migration ist älter als Deutschland! Programmflyer: Internationale Wochen gegen Rassismus Das Bündnis, entstanden …

Programm der Gedenkstätte Ahlem im März 2016

Gedenkveranstaltung: Erinnerung an die Deportation der Sinti Termin: Sonntag, 6. März 2016, 15 Uhr Ort: Gedenkstätte Ahlem, Heisterbergallee 10, 30453 Hannover Eintritt: frei In der Nacht vom 2. zum 3. März 1943 wurden die Sinti aus Niedersachsen in das Vernichtungslager Auschwitz deportiert, unter ihnen 100 Kinder, Frauen und Männer aus Hannover. Der „Sonderzug“ für die …