Alle Artikel mit dem Schlagwort: Medienhaus Hannover

Züri brännt

Züri brännt

Neue Digitalfassung des legendären Film Der Ausdruck „Züri brännt“, wörtlich übersetzt „Zürich brennt“, ist die schweizerdeutsche Bezeichnung für die Jugendproteste im Mai 1980 in der gleichnamigen Schweizer Stadt. Während des sogenannten Opernhauskrawalls kam es von seiten junger Schweizer zu heftigen Protesten gegen die extrem hohen Kultursubventionen der Stadt. Diese Demonstrationen markieren den Beginn der alternativen …

Gesicht einer Stadt

100 Jahre Hannover im Film

Das Medienhaus Hannover, das Filminstitut Hannover und die Gesellschaft für Filmstudien führen in diesem Jahr eine Veranstaltungsreihe mit historischen Filmdokumenten zur Geschichte der Stadt Hannover durch.

Robert von Lucius

Spuren des Schreibens – Lesung mit Robert von Lucius

Das Medienhaus Hannover lädt ein zu einer Buchvorstellung über die Erinnerungen des früheren FAZ-Korrespondenten in Hannover, Robert von Lucius „Spuren des Schreibens“. Redakteur, Korrespondent, Autor“ Wolff Verlag Berlin/Breitungen 2021. Mittwoch, 06.04.2022, 20 Uhr Lucius beschreibt darin seine 32 Jahre als Redakteur und Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Afrika/Südafrika; Nordeuropa und die baltischen Länder; Niedersachsen, Bremen …

ArtAtHome.TV

Medienhaus – Artathome.tv geht online

ArtAtHome.tv ist eine Webseite zur Förderung von Kunst und Kultur im Netz. Das neue prof. digitale Fernsehstudio des Medienhauses Hannover e.V. ist nicht nur vorzüglich für Online Sendungen (Streaming) und Aufzeichnungen bis 4K in Zeiten der Ansteckungsgefahr durch Covid19 geeignet. Es ist eine kostengünstige Innovation in der bürgernahen Medienproduktion. Durch die Fernsteuerung aller Kameras und des …

Filmgeschichte: Linden, ein Liebeslied!?

Linden, ein Liebeslied!?

Auf Grund der Corona Krise wird das Medienhaus verstärkt in dem technisch erneuerten Studio Online Programme produzieren und anbieten. Als kleines Schmankerl gibt es jetzt schon mal vorweg den Film „Linden, ein Liebeslied!?“ von 2012. Bisher nur als DVD zu erwerben (ausverkauft), jetzt kostenlos streamen. Im Film kommen viele bekannte Gesichter aus dem Stadtbezirk Linden-Limmer …

Ruby schreibt Zeugs

Hör, hör, Hörregion: „Ruby schreibt Zeugs“

Textperformance von und mit Ruby am 27. November im Medienhaus Was: Inszenierte Lesung mit Ruby Ort: Medienhaus, Schwarzer Bär 6 (Eingang Minister-Stüve-Straße) Termin: Mittwoch, 27. November, 20 Uhr Eintritt: frei Ruby’s Texte handeln von den zentralen Themen des Lebens. Von Liebe, von Tod oder auch mal von Haustieren. Die Lindenerin schreibt schnörkellos, denn sie will …

Zwischen den Fronten

Kino: „Shorts Attack“ – Konfrontationen

Mi. 28. November 2018 – 20 Uhr Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6, 30449 Hannover Superman hilf! In „Superperson“ hat er erst mal aber ein Modeproblem. Derweil wird in einem Kloster versehentlich eine Marienstatue kaputt gemacht (Ave Maria), in Indien sind Hautfarben ein Hit (Brown Numbers), in Frankreich gibt es Unruhen (Riot), im Balkan versöhnen sich …

Michelle Ailjets

Musik – Session: Michelle Ailjets

Die Medienhaus Live Session mit John Winston Berta, Opener & Gästen Mittwoch, 18.10.2017 um 20.00 Uhr Die junge Oldenburgerin inspiriert sich durch internationale Künstler wie Laura Marling, Ane Brune oder Patrick Watson. Sie möchte in ihren Songs bewegen und den Zuhörer mit auf eine Reise nehmen, ihnen Dinge zeigen, sie an Prozessen teilhaben lassen und …

Drehung im Kopf

„Drehung im Kopf“

Fake als subversive, künstlerische Strategie Mittwoch, 13.09.2017 – 20 Uhr Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6 Referent: Georg Klein Die subversive Strategie des Fake | BRIMBORIA Institut „Fakes als künstlerische Strategie zu nutzen, stellt eine Gratwanderung in mehrfacher Hinsicht dar: man verlässt die reine Sphäre der Kunst, man spielt mit dem Publikum ein doppeltes Spiel, man …

Rentner Rock´n Roll

Rentner Rock´n Roll

Rüstige Rentner in Aktion: Science-Fiction Shorts Sie tanzt gerne, kreiert neue Strickmuster, sehnt sich nach einem frischen Partner oder hat Erinnerungslücken. Er zieht in geheimer Mission durch die Stadt, hat als Junger reichlich Unfug angestellt oder wankt zwischen Geilheit und Kriegserinnerung. Und gemeinsam haben sie Beziehungsprobleme zu lösen oder werden orchestral begleitet von Stimmen, Erinnerungen …