Sparkassen Laufpass der Region 2023 gestartet

Gut 300 Aktive im hannoverschen Georgengarten dabei.

Mit dem 7. „Winterlauf durch den „Georgengarten“ ist am Wochenende der „Sparkassen Laufpass der Region Hannover“ in seine Jubiläumssaison gestartet. Bereits zum 20. Mal motiviert die beliebte Breitensport-Serie nunmehr etliche tausend Läuferinnen und Läufer zur aktiven Teilnahme.

Der Vorsitzende des Regionssportbundes, Ulf Meldau, schickte gemeinsam mit Reinhard Schwitzer, dem Vorsitzenden des Veranstalters SG 74 Hannover und Laufpass-Initiatorin Stefanie Eichel (eichels: Event) gut 300 Aktive auf den verschneiten Kurs durch den Park im Herzen der Landeshauptstadt.

Insgesamt stehen bis zum Finale beim traditionellen Silvesterlauf rund um den Maschsee noch weitere 33 Laufevents im Jahreskalender dieser größten Laufserie Deutschlands, die am 5. Februar beim 58. Silberseelauf in Langenhagen fortgesetzt wird.

Bildquellen:

  • Georgengarten: www.hannover-entdecken.de