Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bahnhof

Polizei Nachrichten

Polizei fasst bei Schwerpunkteinsatz in der Innenstadt mehrere mutmaßliche Drogendealer

Zur Stärkung des Sicherheitsgefühls der Bevölkerung und zur Bekämpfung des Drogenhandels hat die Polizei Hannover am Donnerstag, 19.05.2022, in der Innenstadt einen Schwerpunkteinsatz durchgeführt. Mehrere mutmaßliche Drogendealer wurden im Rahmen der Kontrollen gefasst sowie diverse Betäubungsmittel beschlagnahmt. Mit Unterstützung der Polizeiinspektion Besondere Dienste und des Polizeikommissariats Mitte haben am Donnerstag Beamtinnen und Beamte der Polizeistation …

Schmierereien

Fussballchaoten verwüsten mal wieder Züge

Mehrere verunreinigte und beschädigte Züge sind das Ergebnis der Zuganreise der Fußballfans aus Halle zum Spiel der 3. Liga in Dortmund. Rund 400 Fußballanhänger aus Halle waren gestern Morgen im Erixx aus Goslar Richtung Hannover unterwegs, darunter 175 Risikopersonen. Nicht nur der Zug war randvoll, sondern ein Großteil der Fans ebenso. Das Rauchverbot wurde massenhaft …

Kalenderblatt

Volkswagen kauft den alten Fernmeldeturm

Die Volkswagen Nutzfahrzeuge in Stöcken kaufen am 15. April 2000 von der DeTe Immobilien den alten Fernmeldeturm hinter dem Hauptbahnhof zum symbolischen Preis von 1,- DM. VW nutzt den Turm seit dem als Werbeträger.

Verkehrsinfos

Stadttaubenproblematik am Hauptbahnhof: Arbeiten an der Beleuchtung im Lister-Meile-Tunnel

Im nördlichen Einfahrtsbereich des Bahnhoftunnels im Zuge der Lister Meile wird Anfang April die „Einhausung“ der Tunnelbeleuchtung abgebaut. Die Maßnahme ist ein Teil der mit allen Beteiligten verabredeten Schritte zur tierschutzgerechten Reduzierung der Anzahl der Stadttauben am Hauptbahnhof. Einerseits soll damit die Verunreinigung durch Taubenkot in der auch als „Posttunnel“ bekannten Unterführung und andererseits auch …

Polizei Nachrichten

Im Hauptbahnhof: Mann (26) prügelt auf Jungen (13) ein und verletzt Bundespolizisten

Gestern Abend, gegen 20 Uhr, schlug ein 26-Jähriger im Hauptbahnhof auf einen 13-jährigen Jungen ein. Auch am Boden liegend schlug und trat er weiterhin auf das wehrlose Kind ein. Passanten riefen die Bundespolizei. Der Täter flüchtete zunächst, konnte aber durch eine Streife eingeholt und festgenommen werden. Weitere Beamte kümmerten sich um den verletzten Jungen aus …

Polizei Nachrichten

Mehrere Versammlungen verliefen weitestgehend friedlich

Am Samstag, 05.03.2022, demonstrierten bei diversen Versammlungen mehrere hundert Personen für unterschiedlichste Anliegen in Hannover. Die Polizei zieht Bilanz. Der Versammlungs-Tag startete um 13:30 Uhr mit einer Kundgebung des Bündnisses „Gemeinsam in die Offensive“ mit einer Auftaktkundgebung zum Thema „Gegen Faschismus und antisemitische Verschwörungstheorien“ am Steintorplatz. Von dort zogen die rund 300 Personen über den …