Alle Artikel mit dem Schlagwort: enercity

Die enercity Aktiengesellschaft sind die ehemaligen Stadtwerke Hannover. Der kommunale Energieversorger beliefert in der Region rund eine Million Menschen mit Strom, Wärme, Erdgas und Trinkwasser.

Das neue Wahrzeichen von Linden - Das beleuchtete Heizkraftwerk von enercity, im Volksmund die drei warmen Brüder genannt

Das neue Wahrzeichen von Linden – Das beleuchtete Heizkraftwerk, im Volksmund die drei warmen Brüder genannt

Seit 2018 bietet man Privatkunden deutschlandweit Stromprodukte an, die sie mit 100 % Ökostrom versorgen. Firmenkunden werden schon seit 1998 im gesamten Bundesgebiet beliefert. Die Marke „enercity“ wurde 1996 für besondere Effizienzprogramme und -produkte etabliert.

Seit 2000 ist „enercity – positive energie“ die Dachmarke des Unternehmens. 2018 wurde der Markenname offizieller Unternehmensname, indem die „Stadtwerke Hannover Aktiengesellschaft“ umfirmiert wurden. Der Konzern zählt es zu den zehn größten Energieversorgungsunternehmen Deutschlands. Eigentümer sind die Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Hannover (75,09 %), die Thüga AG (24 %) und die Region Hannover (0,91 %).

Ihmezentrum

Zieht die Stadt im Ihmezentrum die Notbremse

Die Stadt Hannover zieht in Erwägung ihren Mietvertrag im Ihme-Zentrum zu kündigen. Stadtsprecher Felix Weiper teilte mit das zwar noch nicht endgültig entschieden wurde, dies aber als ernsthafte Option betrachtet wird. Noch ist die Landeshauptstadt einer der größten Mieter in dem maroden Gebäude-Komplex. Der Baufortschritt lässt seit Jahren zu wünschen übrig. Zuletzt war wieder eine …

Fussballplatz

e.coSport: Region unterstützt 19 Sportvereine bei der Sanierung

Zuschüsse von 600.000 Euro für Gebäudemodernisierung und LED-Flutlichtanlagen von der Region Hannover. 19 Sportvereine haben Ende des Jahres 2022 Förderzusagen in Höhe von insgesamt rund 600.000 Euro über die e.coSport-Richtlinie der Region Hannover erhalten. Darüber informierte Christine Karasch, Dezernentin für Umwelt, Planung und Bauen, den Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz der Region Hannover. „Seit dem …

Stadt Hannover

Energiebotschafter*innen auf Honorarbasis gesucht

Die Landeshauptstadt Hannover sucht Interessierte aus den Stadtteilen Vahrenheide, Sahlkamp oder Bothfeld als Energie- und Nachhaltigkeitsbotschafter*innen für ein Pilotprojekt. Sie erhalten eine Kurzschulung mit den Schwerpunkten Strom, Wasser und Heizung. Danach werden sie in sozialen Einrichtungen, im öffentlichen Raum oder bei Stadtteilveranstaltungen eingesetzt. Dort bringen sie Themen wie Energieverbrauch, Heizen, Lüften, Nachhaltigkeit und finanzielle Unterstützung …

Feuerwerk

Jahresrückblick 2022

Das Jahr 2022 geht zu Ende, Zeit für einen kleinen Rückblick was so alles in der Stadt passiert ist. Allen Lesern wünschen wir ein frohes neues Jahr. Informatives über Hannover 10 Dinge die man in Hannover probiert haben sollte Das Ihmezentrum – Mythen und Legenden in Beton Die 10 höchsten Punkte der Stadt Hannover Dezember …

Sonderförderprogramm für Energiesparmaßnahmen

proKlima-Saison 2023 startet mit Energiespar-Sonderförderung für Vereine

Der enercity-Fonds proKlima startet in sein 25. Jubiläumsjahr mit einem Sonderförderprogramm für kurzfristige und kostengünstige Energiesparmaßnahmen in gemeinnützigen Organisationen. Die Landeshauptstadt und enercity stellen zusätzlich zum Jahresbudget in Höhe von rund 3,32 Millionen Euro ein Sonderbudget zur Verfügung. Die am 1. Januar beginnende Sonderaktion zielt auf die schnelle und unbürokratische Förderung von kostengünstigen Energiesparmaßnahmen bei …

Photovoltaik-Anlage

Stadt und enercity bringen erste Photovoltaik-Anlagen auf Hannovers Schulen

Ende Juli hatten Oberbürgermeister Belit Onay und enercity- Vorstandsvorsitzende Dr. Susanna Zapreva den Start der Photovoltaik (PV)-Kooperation von Landeshauptstadt und enercity bekanntgegeben. Gut vier Monate nach Projektbeginn gehen die ersten Anlagen auf zwei städtischen Schulen ans Netz. Im Laufe der kommenden beiden Jahre werden weitere Gebäude hinzukommen, um insgesamt sechs Megawatt PV-Leistung auf kommunalen Dächern …

Hauptverwaltung von enercity am Ihmeplatz

enercity informiert Beirat Wärmewende zu Fortschritten

Der Beirat Wärmewende kam im November zu seiner zweiten Sitzung im Neuen Rathaus zusammen. Ziel war, das Vorgehen zur Dekarbonisierung der Wärmeversorgung in Hannover zu konkretisieren. Der Beirat war im Mai 2022 von Vertreterinnen und Vertretern der Landeshauptstadt, der Bürger*inneninitiative hannover erneuerbar und Energiedienstleister enercity gegründet worden, um den Kohleausstieg und weitere Maßnahmen zu begleiten. …

Stadt Hannover

Prämien für Energiesparmaßnahmen: Oberbürgermeister Onay zeichnet 18 engagierte Schulen aus

18 Schulen haben Grund zum Jubeln: Mit einer Leistungsprämie in Höhe von 750 bis 3.000 Euro belohnt die Landeshauptstadt Hannover das energie- und klimabewusste Engagement von Energiesparschulen trotz aller pandemiebedingten Einschränkungen im Jahr 2021. Die prämierten Einrichtungen nahmen im vergangenen Jahr erfolgreich am Projekt „Gruppe schulinternes Energiemanagement“ (GSE) teil. Oberbürgermeister Belit Onay hat die Gewinnerschulen …

Hauptverwaltung von enercity am Ihmeplatz

Gasmangel: Hannover wappnet sich

Städtischer Krisenstab kooperiert eng mit enercity Hannover bereitet sich auf eine mögliche Gasmangellage vor. Die Landeshauptstadt hat einen Energiekrisenstab unter Leitung der Feuerwehr eingerichtet. Dessen Aufgabe ist es, einen Einsatzplan zu erarbeiten, um in einer akuten Lage, in der die Gasversorgung zeitweise unterbrochen ist, reagieren zu können. Das Versorgungsunternehmen enercity ist eng eingebunden. Das Szenario …

Stadt Hannover

Sparen und Einnahmesteigerung: Stadtverwaltung legt Konzept zur Haushaltskonsolidierung vor

Die Auswirkungen der Krisen der zurückliegenden Jahre gefährden ebenso wie die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung die finanzielle Stabilität der Landeshauptstadt Hannover. Entsprechend befindet sich die Stadtverwaltung seit rund zwei Jahren auf einem Konsolidierungskurs. Die neuerliche finanzielle Belastung sowie die erwartbare Rezession zwingen dazu, die Konsolidierung noch konsequenter zu verfolgen – insbesondere vor dem Hintergrund der derzeitigen …