Handball Pokal-Kracher gegen Rhein-Neckar Löwen vor heimischer Kulisse

Nachdem DIE RECKEN am gestrigen Donnerstag im Achtelfinale des DHB-Pokals einen Erfolg über den Dessau-Roßlauer HV 06 und damit das Weiterkommen feiern konnten, wurden bereits heute Mittag von der ehemaligen deutschen Fußball-Nationalspielerin Sonja Fuss die Viertelfinal-Partien ausgelost. Die Niedersachsen dürfen sich über einen echten Pokal-Kracher am 04./05. Februar in eigener Halle gegen die Rhein-Neckar Löwen freuen. Der Sieger der Partie qualifiziert sich für das Final4, das in diesem Jahr erstmalig in Köln stattfinden wird.

„Mit den Rhein-Neckar Löwen haben wir sicherlich kein einfaches Los erhalten, welche im Viertelfinale auch nicht zu erwarten sind. Letztendlich gilt es aber sowieso jedes Team zu schlagen, um am Ende das Final4 zu erreichen. Mit unseren Fans im Rücken haben wir schon so manchem Spitzenteam einen echten Fight geliefert, sodass wir uns auf einen besonderen Pokalabend in unserer RECKEN-Festung freuen“, lautet die erste Einschätzung des sportlichen Leiters Sven-Sören Christophersen.
Sobald es weitere Informationen zum Ticketvorverkauf und dem genauen Spieltermin gibt, wird es über die üblichen RECKEN-Kanäle kommuniziert.

Bildquellen:

  • Die Recken: Die Recken