Alle Artikel mit dem Schlagwort: HCC

The Night Holocaust Project

Deutschlandpremiere: „The Night Holocaust Concert“

Die Region bringt ein eindrucksvolles Gedenkkonzert ins HCC im Stadtteil Zoo / Eintritt frei Der 27. Januar 1945 ist untrennbar mit der deutschen Geschichte verbunden. Als Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust erinnert das Datum seit 2005 an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. 2020 jährt sich der Tag zum 75. Mal. Aus diesem Anlass bringt die Region Hannover in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover, der Villa Seligmann und dem Verein für Völkerverständigung und Toleranz e.V. ein internationales Konzertereignis nach Hannover: „The Night Holocaust Concert“ steht für Zusammenhalt, Erinnerung und Toleranz und feiert am Montag, 27. Januar 2020, 19 Uhr, im Kuppelsaal des HCC, Theodor-Heuss-Platz 1, in Hannover seine Deutschlandpremiere. Der Eintritt ist frei. Das Konzert verbindet die liturgische Synagogal-Musik von Leib Glantz in der Orchesterfassung, komponiert von Maestro Joseph Ness, mit Textauszügen aus dem Buch „Die Nacht“ von Elie Wiesel. In seinem Werk schildert der amerikanisch-rumänische Holocaustüberlebende, Friedensnobelpreisträger, Schriftsteller, Hochschullehrer und Publizist die zutiefst bewegende und eindringliche Erinnerung an seine Zeit als 15-Jähriger im Vernichtungslager Auschwitz. Der Konzertabend ist Wiesel gewidmet. Die …

Kuppelsaal - Fest der Sinne

Festival der Sinne 2017

Partystimmung und kulinarische Genüsse: Beim „Festival der Sinne“ am 30. Januar feiern Gastronomen und Freunde der guten Küche im HCC Hannover. Zum zwölften Mal findet am 30. Januar 2017 um 19:00 Uhr im HCC Hannover das „Festival der Sinne“ statt. Begrüßt werden die Gäste im Foyer des Kuppelsaals durch Musik. Danach folgt ein fantastischer Showteil. Im letzten Jahr waren unter anderem Maxim Kriger, das Highlight des aktuellen Roncalli-Programms, sowie die High Speed Trampolin-Akrobaten der Trampo Brothers aus der Ukraine dabei. Bis spät in den Abend hinein haben die Gäste Zeit, Lose für eine der wohl größten Tombolas Niedersachsens zu erstehen, ein Teil des Erlöses wird wie in jedem Jahr für einen guten Zweck gespendet. Kulinarische Genüsse Im Anschluss an das Programm folgen rund anderthalb Stunden, in denen sich die Gäste kulinarisch verwöhnen lassen können. Begleitet werden die Gäste dabei von musikalischen Stargästen. Impressionen aus 2010 Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google Tagsüber findet von 8:30 – 17:00 Uhr mit dem „Gastropodium“ eine Motivations- und …

opus 112

„Best of Musical“ – Das Konzert im Kuppelsaal 2017

Ein Konzert mit OPUS112, dem sinfonischen Blasorchester der Feuerwehr Hannover. Das Konzert im Kuppelsaal findet am Samstag, den 28.01.2017 um 19.30 Uhr statt. Gemeinsam mit unseren Gästen Maricel sowie der Musicalschule OnStage aus Braunschweig wird die Welt der großartigsten Musicals vom Broadway für Sie in den Kuppelsaal nach Hannover geholt. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Musik- und Bühnenprogramm mit vielen großartigen Highlights, Solisten und ganz besonderen Musical-Momenten. H1 Bericht aus 2014 Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google Kuppelsaal im HCC Theodor-Heuss-Platz 1-3 30175 Hannover www.hcc.de

Ein Weihnachtstraum

Ein Weihnachtstraum

Mit über 40.000 Besuchern seit 1999, ist EIN WEIHNACHTSTRAUM von Uwe Müller eine der erfolgreichsten Weihnachtsshows in Ostwestfalen und Norddeutschland! Die einzigartige Mischung aus Pop-, Rock-, Soul-, Klassik-, und Jazz-Elementen, beeindruckenden Neuinterpretationen traditioneller Weihnachtsklassiker, gepaart mit ausgewählten Texten, ausdrucksstark vorgetragen, macht dieses Konzert zu etwas ganz Besonderem. Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google 18.12.2016 um 18:00 Uhr Leibniz-Saal (Beethoven-Saal) im HCC Theodor-Heuss-Platz 1-3 30175 Hannover www.EinWeihnachtstraum.de

fairgoods und Veggienale

fairgoods und Veggienale: Messen für nachhaltige und vegane Lebensstile

Am kommenden Wochenende (2. und 3. April) sind die Messen fairgoods und Veggienale erstmals in Hannover zu Gast. In der Niedersachsenhalle des Hannover Congress Centrums (HCC), Theodor-Heuss-Platz 1-3, präsentieren AusstellerInnen der fairgoods unter dem Motto „Deine Messe für nachhaltigen Lebensstil“ unter anderem regionale Bio-Vielfalt, ethische Finanzen, grüne Mode, Gesundheit und Ernährung, zukunftsfähige Mobilität und Energien, faire ökologische Weine sowie nachhaltigen Tourismus. Auf der „Veggienale – Messe für vegan-vegetarische Lebenskultur“ in der Glashalle des HCC werden neueste Produkte zum Testen und Kaufen angeboten. Begleitend gibt es Informationen in Form von Kochshows, Workshops, Fachvorträgen und interaktiven Bühnenaktionen. „Hannover ist auf verschiedenen Ebenen auf einem guten Weg in Richtung Nachhaltigkeit“, sagte Sabine Tegtmeyer-Dette, Hannovers Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin, bei der heutigen (30. März) Präsentation der Messeprogramme. „Die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt wissen die vielfältigen Angebote zu schätzen. fairgoods und Veggienale werden unsere Stadt in dieser Hinsicht weiter profilieren.“ Die Messen passten zudem gut zu dem Veranstaltungsort, „weil das HCC seit einigen Jahren konsequent auf regionale und saisonale Nahrungsmittel und auf Nachhaltigkeit setzt.“ „Wir wollen Nachhaltigkeit …