Alle Artikel mit dem Schlagwort: Üstra

Üstra Hannover

Fahrpläne für Busse und Bahnen zum Jahreswechsel

Silvester, 31.12.2021 Die Bus- und Stadtbahnlinien der ÜSTRA fahren nach dem regulären Samstagsfahrplan. In der Nacht zu Neujahr, Samstag, den 01. Januar 2022, wird ein Nachtsternverkehr wie in den Nächten von samstags auf sonntags angeboten. Neujahr, 01.01.2022 Die Bus- und Stadtbahnlinien der ÜSTRA fahren nach dem regulären Sonntagsfahrplan. In der Nacht zu Sonntag, den 02. …

Polizei Nachrichten

Kontrolltag zur Einhaltung der Corona-Maßnahmen in Region und Landeshauptstadt Hannover – Polizei zieht Bilanz

Am Donnerstag, 16.12.2021, haben die Region, Landeshauptstadt und Polizeidirektion Hannover im Rahmen eines landesweiten Kontrolltags die Einhaltung von Corona-Maßnahmen geprüft und eine Vielzahl der Verstöße festgestellt. Bei den anschließenden Kontrollen auf den Weihnachtsmärkten, in Geschäften und in der Gastronomie ahndeten die Einsatzkräfte ebenfalls etliche Verstöße gegen die aktuell geltende Corona-Verordnung. Insgesamt wurden 796 Ordnungswidrigkeitenverfahren nach …

Üstra Hannover

Neue Hochbahnsteige an der Stadtbahnlinie 9

Hochbahnsteig Hermann-Ehlers-Allee Der Hochbahnsteig Hermann Ehlers-Allee wird am Freitag, 10.12.2021 um ca. 08:00 Uhr eröffnet. Ab diesem Zeitpunkt ist diese Haltestelle barrierefrei erreichbar. Der neue Hochbahnsteig befindet sich südlich der Brücke (B65). Hochbahnsteig Kurze-Kamp-Straße Der Hochbahnsteig Kurze-Kamp-Straße wird am Freitag, 10.12.2021 um ca. 11:00 Uhr eröffnet. Ab diesem Zeitpunkt ist diese Haltestelle barrierefrei erreichbar. Der …

Üstra Hannover

Gleisarbeiten in Wettbergen: SEV auf den Linien 3 und 7

Wegen Gleisbauarbeiten auf den Linien 3 und 7 muss der Streckenabschnitt zwischen der Haltestelle „Wallensteinstraße“ und dem Endpunkt „Wettbergen“ am Sonntag, 5. Dezember, ab ca. 5 Uhr morgens, bis zum Betriebsschluss, für den Stadtbahnverkehr gesperrt werden. Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Stadtbahnlinie 17 verkehrt während der Sperrpause lediglich zwischen dem Endpunkt …

Polizei Nachrichten

Ereignisreiches Wochenende für die Bundespolizei am Hauptbahnhof

Jedes Wochenende ist der Hauptbahnhof Hannover ein Treffpunkt für erlebnisorientierte Menschen. So auch wieder an diesem Wochenende. Ungeachtet dessen, dass die Corona-Fallzahlen aktuell stetig steigen, ist der Personenverkehr im Hauptbahnhof gleichbleibend stark frequentiert. Erfahrungsgemäß ist in den Wochenendnächten ein erhöhtes Aufkommen von sogenannten „Partygängern“ zu registrieren, wobei oftmals Alkoholkonsum die Hemmschwelle sinken lässt und die …

Üstra Hannover

Aktuelle Verkehrsmeldungen der ÜSTRA

Bauarbeiten Hauptbahnhof/Ernst-August-Platz Die Bauarbeiten am Ernst-August-Platz sind weitestgehend beendet. Dies bedeutet, dass ab Dienstag, 23.11.2021 Betriebsbeginn die Buslinien 121, 128 und 134 wieder ihren regulären Fahrweg nehmen und an der Haltestelle Hauptbahnhof/Ernst-August-Platz halten. Die Umleitungsfahrwege und Ersatzhaltestellen für alle o. g. Linien entfallen ab diesen Zeitpunkt. Die regiobus-Linie 900 wird bereits ab Montag, 22.11.2021 wieder …

Üstra Silberpfeil

3G im Nahverkehr auch in Hannover

Die Pläne der Ampel-Koalition sehen eine 3G Regel im Nahverkehr vor. Funktioniert das in Hannover bei Üstra und Regiobus überhaupt? Zur Eindämmung des rasanten Anstiegs der Corona-Neuinfektionen planen SPD, Grüne und FDP die Einführung einer 3G-Regel in Bus und Bahn. Das würde Bedeuten das nur für Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete mit entsprechendem Beleg eine …

Üstra Hannover

Linie 1 und 2: Ersatzverkehr mit Bussen am Sonntag

Wegen Gleisarbeiten in Wülfel im Verlauf der Hildesheimer Straße kommt es auf den Stadtbahnlinien 1 und 2 am Sonntag, 7. November 2021, ab 21 Uhr, bis zum Betriebsschluss, zu einer Sperrpause. Zwischen der Haltestelle „Peiner Straße“ und den Endpunkten „Laatzen“ bzw. „Sarstedt“ (Linie 1) und „Rethen“ (Linie 2) können in diesem Zeitraum keine Bahnen fahren. …

Üstra Hannover

Zeitumstellung: Verlängerter Nachtsternverkehr

Von Samstag, 30. Oktober 2021, auf Sonntag, 31. Oktober 2021, werden die Uhren um 3 Uhr eine Stunde zurückgestellt. Demzufolge verlängert sich der ÜSTRA Nachtsternverkehr. Die Fahrkarten sind in dieser Nacht eine Stunde länger gültig, sodass für die ÜSTRA Fahrgäste durch die Zeitumstellung keine Nachteile entstehen.