Alle Artikel in: Historisches

Hannover Bothfeld und Klein-Buchholz (Karte von 1896)

Klein-Buchholz – ein verschwundener Stadtteil

Das Dorf Klein-Buchholz wurde erstmals 1360 erwähnt. Im Zuge des Baus des Mittellandkanals wurde es 1907 nach Hannover eingemeindet. Es gehört heute zum Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide. Das Datum der Entstehung des Dorfes erschließt sich aus einer Urkunde vom 2. Februar 1379. Sie erwähnt das Dorf Groß-Buchholz, folglich muss auch Klein-Buchholz schon bestanden haben. Das Dorf wird …

Fußball Amateurmeisterschaft

Fußball Amateurmeisterschaft VfL Oldesloe – Hannover 96 (1965)

Eine historische Dokumentation aus dem Jahr 1965 vom NDR. Hannover brachte einen 1:0 Vorsprung aus dem Hinspiel mit nach Bad Oldesloe. Nach einem packenden Spiel gewann der VfL Oldesloe das Rückspiel mit 2:1. Da es noch keine Auswärtstor-Regelung gab entschied das Los. Hannover gewann und zog in die nächste Runde ein. Fußball Amateurmeisterschaft VfL Oldesloe …

Die letzten Pavillons der Expo 2000

Lost Places: Die letzten Pavillons der Expo 2000

Urbex Impressionen aus den letzten drei Pavillons der Weltausstellung in Hannover. Nach über 20 Jahren trotzen der holländische, litauische und türkische Pavillon noch immer der Witterung auf dem Gelände der ehemaligen Expo. Neben Innen-, Außen- und Luftaufnahmen, sind auch ein paar Schnipsel eingestreut, die das Treiben in den jeweiligen Pavillons zur 2000er Weltausstellung zeigen. Lost …

Stadtporträt Hannover 1964

Stadtporträt Hannover 1964

Eine historische Dokumentation aus dem Jahr 1964 von RadioBremen. Die Dokumentation befasst sich mit dem Thema autogrechte Stadt. Inklusive eines Interviews mit dem dafür verantwortlichen Prof. Hillebrecht. Es gibt interessante Bilder aus der Altstadt wie die Kramerstraße mit Autoverkehr, vom Flughafen Langenhagen, der alten Bult mit Rennbetrieb und vom Maschsee mit Motorbooten. Aber auch eine …

Hauptbahnhof

Umbau des Hauptbahnhofs zur EXPO

Anlässlich der Expo 2000 wurde auch der Hauptbahnhof Hannover modernisiert. Das Empfangsgebäude wurde 1998 innen bis auf die Außenmauern entkernt und wieder neu aufgebaut. Der Mitteltunnel wurde vergrößert und durch Öffnung der Bahnsteige mit Tageslicht versehen. Die Bahnsteige erhielten Personenaufzüge. Durch den Umbau entstand die Promenade im Hauptbahnhof. Unter anderem durch die Verlegung des Fahrscheinverkaufs …

Erdölwerke

Deurag-Nerag – Die vergessene Raffinerie: Ölrausch bei Hannover

Verschlossene Tore verbergen in Hannover Misburg das Gelände der Deurag-Nerag. Eine gigantische Raffinierie, an die sich kaum noch jemand erinnert. Das Video zeigt historische und aktuelle Fotos des Geländes. Es erzählt zudem die Geschichte eines lange vergangenen Ölrausches in Niedersachsen. Die vergessene Raffinerie: Ölrausch bei HannoverDieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von …

Die ehemalige Hanomag in Linden-Süd

Hanomag – Aufstieg und Fall einer Legende

Ob Schlepper, Laster, Landmaschine oder Pkw – das Traditionsunternehmen Hanomag hat viele technische Meisterleistungen hervorgebracht. Die Geschichte des Unternehmens ist geprägt von Erfindergeist, schillernden Persönlichkeiten, einer stolzen Arbeiterschaft und am Ende auch wirtschaftlichen Fehlentscheidungen. Auch wenn das Unternehmen nicht mehr existiert – der Mythos Hanomag ist heute lebendiger denn je. Viele der alten Traktoren, Automobile …

Bahnhof Hannover

U-Bahn-Bau und Probefahrten

Interessante Ansichten aus den 70er Jahren vom U-Bahn-Bau in der Stadt. Darunter der Umzug des Ernst-August-Denkmals, den Großbaustellen am Kröpcke und Hauptbahnhof sowie den anschließenden Probe- und Eröffnungsfahrten. U-Bahn-Bau Teil 1 U-Bahn-Bau in Hannover (1968-1975) – Teil 1Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google U-Bahn-Bau …

Bahnhofsvorplatz Hannover 1975

Hannover 1975 – Verkehrsplanung einer Großstadt

Interessante Dokumentation aus dem Bundesarchiv über die Verkehrsplanung in Hannover 1975. Unter anderem mit Aufnahmen vom Umzug des Ernst-August-Denkmals, dem Abriss des alten Cafe Kröpcke, dem Ihmezentrum in Linden und auch von historischen Straßenbahnen in der Stadt. Infotext dazu: Deutschlandspiegel 247/1975 – Verkehrsplanung einer Großstadt am Beispiel Hannover Stadtbild Hannover total. Der Bahnhofsplatz mit dem …

Anzeiger Hochhaus

Anzeiger-Hochhaus – Hannovers erstes Hochhaus

Das Anzeiger-Hochhaus in Hannover wurde 1927–1928 im Stil des Backsteinexpressionismus nach einem Entwurf von Fritz Höger als Verlagsgebäude des Hannoverschen Anzeigers gebaut und war eines der ersten Hochhäuser im Deutschen Reich. Das markante Gebäude hat es sogar in die „Grand Tour der Moderne“ geschaffte, die bedeutende und zugängliche Gebäude zu einem Streifzug durch 100 Jahre …