Werbung

Küchengartenpavillon auf dem Lindener Berg

Der Pavillon auf dem Lindener Berg

Der Pavillon auf dem Lindener Berg

Was hat ein Küchengartenpavillon auf einem Friedhof zu suchen?

Eigentlich nichts. Der Pavillon stand ursprünglich auch woanders (ca. 2 km entfernt) – und zwar da, wie es der Name vermuten lässt: nämlich in einem Küchengarten. Der Garten wurde ab 1652 für die hannoverchen Welfen (einst Herzöge, dann Kurfürsten und Könige Hannovers) zwischen heutiger Fössestraße in Linden-Nord und Davenstedter Straße in Linden-Mitte dem ehemaligen Dorf Linden vor den Toren Hannovers angelegt und in den 1740er Jahren aufwändig umgestaltet.

Stadtteilrundgang Lindener Berg

Rundgang über den Lindener Berg (als gedrucktes Heft oder Download kaufen)

Der Pavillon ersetzte dann 1749 als eine Art steinerne Gartenlaube die hölzernen Pavillons und Lauben aus der Anfangszeit des Gartens. Nach dem Untergang der Welfen 1866 wurde der Küchengarten aufgelöst, das Gebäude stand dort im Wege, wurde aber von einer Lindener Initiative gerettet, 1911 an der heutigen Fössestraße abgebaut und ab 1913 auf dem Lindener Berg wieder aufgebaut.

Auf dem Lindener Berg diente der Pavillon nach dem Krieg als Notwohnung und ab 1977 diente es dem Bildhauer Hans-Jürgen Zimmermann als Kunstatelier.

Nach der Renovierung 2020 ist das denkmalgeschützte, im städtischen Besitz befindliche Gebäude auf dem Lindener Berg, die Heimat der Vereins Quartier. Der gemeinnützige Verein nutzt das wichtige Barockgebäude für kulturelle Zwecke. Außerdem engagiert sich der Verein in der Geschichtsarbeit im Stadtteil. Was liegt näher als die Geschichte des Vereinssitzes aufzuarbeiten. In zwei Broschüren der Geschichtsreihe „Lindener Geschichtsblätter“ über den Königlichen Küchengarten und den Küchengartenpavillon kann der interessierte Lindener dies nachlesen. Die Broschüren können über www.quartier-ev.de oder im lokalen Buchhandel bezogen werden.

Stadtplan

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Bildquellen:

  • Küchengartenpavillon auf dem Lindener Berg: www.hannover-entdecken.de
  • Stadtteilrundgang Lindener Berg: www.hannover-entdecken.de