Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kulturzentrum Pavillon

Das Kulturzentrum Pavillon in Hannover ist ein lebendiger Ort, an dem Kultur, Kunst, Bildung und Politik aufeinandertreffen.

Kulturzentrum Pavillon

Kulturzentrum Pavillon

Es liegt im Herzen der Stadt und ist seit vielen Jahren ein wichtiger Treffpunkt für Kulturschaffende und Kulturinteressierte aus Hannover und Umgebung.

Im Pavillon finden das ganze Jahr über eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Das Programm reicht von Konzerten über Theateraufführungen, Lesungen, Diskussionsrunden bis hin zu Workshops und Kursen. Es ist ein Ort des Austauschs und der Begegnung, an dem Menschen unterschiedlicher Herkunft, Altersgruppen und Interessen zusammenkommen.

Die Räumlichkeiten des Pavillon Hannover sind vielseitig nutzbar und bieten ein einladendes Ambiente. Das Herzstück des Pavillons ist der große Saal, der Platz für bis zu 900 Personen bietet und sowohl für Konzerte als auch für Theateraufführungen genutzt wird. Darüber hinaus gibt es mehrere Seminar- und Workshopräume sowie ein gemütliches Café, in dem man sich vor oder nach den Veranstaltungen treffen und austauschen kann.

Der Pavillon ist nicht nur ein Ort für kulturelle Veranstaltungen, sondern engagiert sich auch in der politischen Bildung und im sozialen Bereich. Er ist Träger verschiedener Projekte und Initiativen, die sich für Demokratie, Toleranz und soziale Gerechtigkeit einsetzen.

Im Pavillon wird Kultur als etwas Lebendiges verstanden, das Menschen verbindet und zum Nachdenken anregt. Hier kann man Neues entdecken, sich inspirieren lassen und Teil einer lebendigen Gemeinschaft sein. Der Pavillon ist ein Ort, der offen für alle ist und an dem jeder willkommen ist.

Die Frauen von Messina auf dem Andreas-Hermes-Platz

Sommerlounge belebt Andreas-Hermes-Platz bis Ende September

Tanzen, spielen und gärtnern – mitten in der City! Das Programm der diesjährigen Sommerlounge auf dem Andreas-Hermes-Platz haben heute (20. Juni) Kulturdezernentin Eva Bender und Finanz- und Ordnungsdezernent Axel von der Ohe beim „Picknick für Alle“ vorgestellt: Bis Ende September wird der Platz zu einer Freilicht-Lounge mit kleinem, abwechslungsreichem Programm bestehend aus Tanz, Lesungen, Konzerten, …

Raschplatz

Ideenwerkstatt im Pavillon: Masterplan nördlicher Hauptbahnhof

Wie kann der Bereich nördlich des Hauptbahnhofs als Teil der umgebenden Stadtlandschaft zukunftsfähig ausgerichtet werden? Welche besonderen Potenziale hat er? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Verwaltung in diesem Jahr intensiv und stellt einen Masterplan zur Entwicklung des Quartiers auf. Wichtiger Baustein dabei ist die Bürgerbeteiligung. Den Auftakt macht am Mittwoch, 10. April, um 18 …

Kulturzentrum Pavillon Eingang

Ninia stellt vor.. Sarah Raich

Literatur & Diskurs mit Ninia LaGrande Die Moderatorin Ninia LaGrande bringt im Jahr 2024 mit dem Pavillon eine weitere Ausführung der Literaturreihe „Ninia stellt vor..“ heraus. Sie lädt Autor*innen ein, welche an sechs unterschiedlichen Abenden ihre Literatur und Texte aus den Bereichen Belletristik, Journalismus, Lyrik und Popkultur auf die Bühne bringen. Besondere Einblicke zu den …

Zusammen gegen den Hass

Hannovers Kulturschaffende setzen ein Zeichen gegen den Hass

Die gemeinsame Aktion von rund 50 Kultureinrichtungen in Hannover startet am heutigen Montag, 12. Februar. Mit den Slogans „Gemeinsam für Demokratie“ und „Zusammen gegen den Hass“ sind in Hannovers Innenstadt Plakate und Banner zu entdecken. Sie sollen sichtbar machen, dass Hannovers vielfältige und lebendige Kulturlandschaft ein verlässliches Rückgrat der Demokratie ist. Seit Wochen gehen bundesweit …

Kulturzentrum Pavillon

13. Bilderbuch-Sonntag am 18. Februar im Kulturzentrum Pavillon und der Oststadtbibliothek

Der Bilderbuch-Sonntag ist zurück! Zum 13. Mal laden die Stadtbibliothek und das Lesenetzwerk Hannover Familien mit kleinen Kindern zur beliebten Veranstaltung rund ums Bilderbuch ein. Eröffnet wird der Bilderbuch-Sonntag am Sonntag (18. Februar) um 10 Uhr von Oberbürgermeister Belit Onay im Kulturzentrum Pavillon und der Oststadtbibliothek, Lister Meile 4. Im Anschluss zeichnet und erzählt der …

Lesen! - Nordstadtbibliothek

Veranstaltungen der Stadtbibliothek Hannover im Februar 2024

Jeden Montag, 11.00 – 12.30 Uhr und jeden Mittwoch, 16.00 – 17.30 Uhr Info-Sprechstunde Digitale Medien: Wir beantworten Fragen rund um die E@usleihe und zu mobilen Endgeräten. Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12 Jeden Montag, 17.00 – 18.30 Uhr Offenes Schachangebot für alle, betreut von den „Schachfreunden Andertens“, Stadtbibliothek Misburg, Waldstr. 9 Jeden Freitag, 15.00 – 16.30 …

Region Hannover

Bündnis gegen Depression – Start im Januar mit regionsweiten Aktionswochen

Aufklären und austauschen, Depression ist eine heimtückische Krankheit, die Jeden treffen kann, die aber behandelbar ist. Mit den Aktionswochen will das Bündnis gegen Depression aufklären und Verständnis für Betroffene erreichen. Andauernde Freudlosigkeit, sozialer Rückzug, innere Leere, Verzweiflung bis zur Selbstaufgabe – Depression ist eine heimtückische Krankheit, die jeden Menschen jeden treffen kann. Aber: Sie ist …

Wladimir Kaminer in Pirna 2014

Wladimir Kaminer – Frühstück am Rande der Apokalypse

Was haben Familienalltag und Weltuntergang, globale Krisen und Mutters Kreuzworträtsel, Putin und Pilzsaison gemeinsam? Sie existieren gleichzeitig und schaffen damit eine Normalität, die vielen nicht ganz normal erscheint. Und doch haben wir uns irgendwie darin eingerichtet. Tatsächlich war die Sorge, der Himmel könne uns auf den Kopf fallen, hierzulande schon immer weit verbreitet. Dabei liegen …

Weißekreuzplatz

Erneuerung des Weißekreuzplatzes abgeschlossen

Die Umgestaltung des Weißekreuzplatzes ist abgeschlossen: Oberbürgermeister Belit Onay hat das neu gestaltete Areal an diesem Freitag (17. November) offiziell zur Benutzung freigegeben. In rund vier Monaten hat der städtische Ausbildungsbetrieb „Garten- und Landschaftsbau“ im Fachbereich Umwelt und Stadtgrün für 335.000 Euro die Innenfläche runderneuert und aufgewertet: mit neuen Spiel- und Bewegungsangeboten, zusätzlichen Pflanzen sowie …