Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bult

Weitere Informationen gibt es auf der Stadtteilseite.

Polizei Nachrichten

Radfahrerin (74) bei Verkehrsunfall in Hannover-Bult schwer verletzt

Am Freitagmittag, 27.01.2023, hat ein 33 Jahre alter Pkw-Fahrer beim Abbiegen im hannoverschen Stadtteil Bult eine 74 Jahre alte Frau auf ihrem Fahrrad angefahren. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin auf die Fahrbahn. Dabei wurde sie schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ereignete sich der Unfall gegen 14:45 Uhr. …

Polizei Nachrichten

Radfahrerin (59) verstirbt nach Unfall mit einem Lkw

Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstag, 26.01.2023, beim Abbiegen an der Kreuzung Hans-Böckler-Allee / Ecke Seligmannallee eine Radfahrerin angefahren und mehrere hundert Meter mitgeschleift. Die Frau verstarb am Anhalteort vom Lkw. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover befuhr der 54-Jahre alte Lkw-Fahrer gegen 08:10 Uhr die Hans-Böckler-Allee vom Braunschweiger Platz aus kommend. Zeitgleich befuhr die 59-Jahre …

Fahrradroute

Hannover: Sehenswürdigkeiten mit dem E-Bike entdecken

Mit dem E-Bike die Region Hannover erkunden und passende Pedelec Versicherung abschließen! In und rund um Hannover herum gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Das können Sie zum Beispiel mit dem E-Bike. So sind Sie deutlich mobiler, können aber komfortabel zu den gewünschten Regionen fahren. Die lästige Parkplatzsuche entfällt ebenfalls, da Sie das Fahrrad leichter …

Grünes Hannover

Baumfällungen am Braunschweiger Platz

Im Bereich Braunschweiger Platz/Bischofsholer Damm muss die Stadt am kommenden Sonnabend (21. Januar) sieben Bäume fällen. Es handelt sich dabei um sechs 40 bis 50 Jahre alte Pappeln (Populus) mit Höhen von acht bis 18 Metern sowie um eine etwa 20 Jahre alte und zehn Meter große alte Hainbuche (Carpinus). Die Bäume sind nicht mehr …

Spendenaktion DEVK

Spendenaktion der DEVK an junge Menschen mit schweren Behinderungen

Fahrräder, die gestohlen und von der Polizei wiedergefunden werden, sind eine Herausforderung für Versicherer. Sie müssen häufig eingelagert werden. Die DEVK-Regionaldirektion in Hannover hat die Räder nun verkauft und den Ertrag genutzt, um Gutes zu tun. Ann-Kathrin Schiele und Michel Wicke haben ihre Ausbildung zusammen in der Sachschaden-Abteilung der DEVK gemacht. Dabei ist ihnen immer …

Platz an der Ecke zur Haarstraße

Anwohnerparkplätze in Hannover sollen im nächsten Jahr deutlich teurer werden

Höhere Gebühren für Anwohnerparkplätze in Hannover. Bis zu 350 Euro im Jahr sollen die Anwohnerparkgebühren im nächsten Jahr kosten. Rot-Grün hat sich im Rat auf eine Preisstaffel geeinigt. Darin gilt der Grundsatz umso schwerer ein Fahrzeug, desto mehr muss dafür bezahlt werden. Unlängst hatte die Deutsche Umwelthilfe in den Verwaltungen der Städte nachgefragt, was das …

Ratssaal Hannover

Rat der Stadt Hannover tagt am 15. Dezember

Der Rat der Landeshauptstadt Hannover tagt am kommenden Donnerstag (15. Dezember) um 15 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses. Die Tagesordnung steht im Internet unter www.ratsinfo-hannover.de. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wird allen Teilnehmenden und Besucher*innen empfohlen, Abstände von mindestens anderthalb Metern einzuhalten und FFP2-Masken im Gebäude zu tragen. Hinweise der Mitarbeiter*innen beim Zugang der …

Polizei Nachrichten

Grünpfeil für Radfahrende an der Kreuzung Am Südbahnhof/Bischofsholer Damm – Polizei ahndet konsequent Rotlicht-Verstöße

Am Mittwoch, 26.10.2022, haben die Beamten der Fahrradstaffel der Polizeiinspektion Besondere Dienste und des Polizeikommissariats Südstadt die Verhaltensweise der Radfahrenden an der Kreuzung Am Südbahnhof/Bischofsholer Damm kontrolliert und die Verstöße an dem dort seit Juli 2022 angebrachten Verkehrsschild „Grünpfeil für den Radverkehr“ konsequent geahndet. Bereits am Montag führte die Polizei Hannover eine präventive Aktion „Gelbe …

SV Arminia

Katar, die WM und die Menschenrechte

Gespräch und Diskussion in der Reihe „Nachspielzeit“ Keine Vergabe einer Fußball-WM hat bisher so starken Protest hervorgerufen wie die Entscheidung des Weltverbandes Fifa, das diesjährige Turnier im Emirat Katar ausrichten zu lassen. In Deutschland etwa hat sich die Initiative #BoycottQatar2022 formiert, die so viel Fans wie möglich dazu bewegen will, die Spiele der WM nicht …

Polizei Nachrichten

Beschädigung an der Mosaikscheibe einer Synagoge – Polizei arbeitet mit Hochdruck an lückenloser Aufklärung

Am Mittwochabend, 05.10.2022, gegen 19:00 Uhr ist an einer Synagoge in der Haeckelstraße im hannoverschen Stadtteil Bult eine Mosaikscheibe beschädigt worden. Die Polizei ermittelt derzeit mit Hochdruck in alle Richtungen. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend ein gläsernes Teilelement einer Mosaikscheibe beschädigt worden. Zum Zeitpunkt des Vorfalls hielten sich Personen anlässlich des Jom-Kippur-Festes in …