Alle Artikel mit dem Schlagwort: Markthalle

Fete de la Musique

Fête de la Musique 2024

Wie in jedem Jahr am 21. Juni heißt es auch in 2024 in Hannovers Innenstadt wieder Fête de la Musique. Was als Straßenmusik-Feier in Paris 1982 begann entwickelte sich zu einem weltumspannenden Fest für Musikliebhaber. Bands, Künstler und Newcomer haben bei der Fête de la Musique in Hannover die Möglichkeit ihre Musik zu präsentieren. Von …

Hannovers City muss für alle erreichbar sein

CDU Hannover stellt eigenes Konzept für die Innenstadt vor

Der Titel „Eine Stadt für alle, statt für wenige“ suggeriert das die bisherigen Pläne von SPD und Grünen einen großen Teil der Bevölkerung aus der City ausschließen möchte. Das Konzept beschwört geradezu einen Kulturkampf herauf. Gerade im Hinblick auf die Innenstadt findet seit Jahren eine Politik der Ausgrenzung statt, mit einer einseitigen Fokussierung auf einen …

Asphalt Ausgabe 04-2024

Ärger durch Betrüger mit billigen Obdachlosenmagazinen in der City

Obdachlosenmagazine sind eine gute Sache. In Hannover ist das „Asphalt“ Magazin seit Jahren etabliert. Es verwundert also nicht, das sich Betrüger diese gute Sache zu nutzte machen. In der City sind in letzter Zeit vermehrt Betrügerbanden unterwegs die andere Straßenmagazine zum Teil aus anderen Städten an den Mann bringen wollen.  Das Auftreten wird oft als …

SPD Hannover

Stadtrückentwicklung mit neuen politischen Mehrheiten

Seit dem Aufkündigen der Regierungskoalition durch die SPD im Herbst letzten Jahres hat sich die politische Landschaft nachhaltig verändert. Während die Grünen für ihre Projekte auf wechselnde Mehrheiten setzten, ist die SPD von Fortschritt auf Verhinderung umgeschwenkt. Jetzt hat die FDP erklärt, mit CDU und SPD ein neues Bündnis formiert zu haben. Erstes Ergebnis, der …

Vielfältige Gastronomie in der Markthalle

Essen gehen in Hannover – Zehn kulinarische Tipps

Ein gutes Menü in einem ansprechenden Restaurant ist ein Teil der hannoverischen Kultur. Die Auswahl an Locations ist groß, in den letzten Jahren hat insbesondere der Anteil an veganen Möglichkeiten zugenommen. Doch auch für den schnellen Hunger zwischendurch ist gesorgt. Sehr beliebt ist da die Markthalle mit ihrem umfangreichen Gastronomie-Angebot. In der City sind aber …

Außenplätze an der Karmaschstraße

Mobilitätskonzept für die Innenstadt von Hannover

Was spricht für und was spricht gegen das Mobilitätskonzept in Hannover das die Landeshauptstadt für die City vorgelegt hat? Die Wellen schlagen hoch auf den Social-Media-Plattformen. Während die eine Fraktion das Ende des Einzelhandels in der Innenstadt prognostiziert und den Grünen und besonders dem Oberbürgermeister jegliche Kompetenz abspricht, sehen andere die Möglichkeiten, die sich mit …

Visualisierung Fernroder Tunnel

Mobilitätswende in Hannover – Geteiltes Presse-Echo

Die Stadt Hannover hat nach den Testläufen in den letzten Jahren jetzt ein Mobilitätskonzept für die City vorgelegt. Das Medienecho ist geteilt. Die einen sehen Visionen einer lebendigen Innenstadt, die durch diese Pläne an Attraktivität gewinnen kann. Andere wieder einmal nur den Wegfall von Parkplätzen und die Einschränkungen für das Auto allgemein. NDR – Hannover …

Drachenboot auf dem Maschsee

Sportevents in der Region Hannover

Die Region Hannover hat neben den regelmäßigen Heimspielen der Roten von Hannover 96 noch viele andere Sportevents zu bieten. Egal ob man nur zuschauen oder aktiv daran teilnehmen möchte, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Abseits von den Spielen im Niedersachsenstadion lohnt es sich auch mal bei kleineren Fußballvereinen vorbei zu schauen. Bekannt ist …

Polizei Nachrichten

23-Jähriger von einer vierköpfigen Gruppe bedroht und ausgeraubt

Am Sonntag, 01.01.2023, ist ein 23 Jahre alter Mann auf dem Platz der Göttinger Sieben von einer vierköpfigen Gruppe angegriffen und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Hannover-Limmer wurde der Notruf der Polizei gegen 02:45 Uhr über einen Raub auf dem Platz …

Rote Bänke für Hannover

Projekt „Rote Bänke für Hannover“ des Kommunalen Präventionsrates der Landeshauptstadt Hannover

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen (Orange Day) am 25. November wurden vier rote Bänke in Hannover eingeweiht. „La Panchina Rossa”, übersetzt „Die Rote Bank“, ist ein Projekt aus Italien und startete erstmalig im Jahr 2016. Die rote Bank soll dabei für das Thema geschlechtsspezifische Gewalt sensibilisieren und die Plätze symbolisieren, die frei …