Alle Artikel mit dem Schlagwort: Musikschule

Benefizkonzert „Alte Musik“ der Musikschule

Die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover (LHH) lädt ein am Sonntag (22. Januar), 18 Uhr, Lister Matthäuskirche, Wöhlerstraße 13, zu einem Benefizkonzert für „MEHR Aktion! Für Kinder und Jugend e. V.“.

Es musizieren SchülerInnen und LehrerInnen der Musikschule unter der Leitung von Andreas Strunkheit Werke des 16. bis 18. Jahrhunderts für Gesang, Blockflöten, Traversflöten, Gambe, Cembalo und Orgel von Joseph Bodin de Boimortier, Vincenzo Ruffo, Johann Christian Schickhardt, Giovanni Paolo Cima, Georg Philipp Telemann und anderen Meistern.

Der Eintritt ist frei. Es wird um freiwillige Spenden am Ende des Konzertes gebeten.

Doppelkonzert in der Musikschule

Am Sonntag (28. Februar) veranstaltet die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover ab 11 Uhr ein Doppelkonzert im Europasaal der Musikschule, Maschstraße 22-24. Es spielen die „Combo II“ und die Bigband „Clean, Fine and Funky Juniors“ („CFF-Juniors“).

Die „Combo II“ ist eine Jazzband, die auf die Professionalisierung der fortgeschrittenen SchülerInnen hinarbeitet und aus der bereits eine Vielzahl an Profis hervorgewachsen ist. Das Repertoire der „Combo II” umfasst Jazz-Standards aus den wichtigsten Stilepochen des modernen Jazz.

Die „CFF-Juniors“ sind ebenfalls fortgeschrittene SchülerInnen, die zum Teil auf dem Sprung ins Musikstudium sind. Die „CFF-Juniors“ werden mit Arrangements aus den Bereichen Funk, Swing, Latin und Pop aufwarten.

Beide Bands stehen unter der Leitung des renommierten Musikers und Dozenten Achim Kück.

Der Eintritt ist frei.

„Klingender Laternenumzug“ mit Marchingband der Musikschule im Maschpark

Zu einem „klingender Laternenumzug“ lädt die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover für Freitag (20. November) ein. Start ist um 16.30 Uhr am Neuen Rathaus. Kinder mit ihren Eltern aus Musikkursen und aus Kindertagesstätten werden von einer 30-köpfigen Marchingband, bestehend aus InstrumentalschülerInnen der Musikschule, begleitet. Bürgermeister Klaus Dieter Scholz begrüßt die TeilnehmerInnen des Laternenumzugs am Rathaus. Die Veranstaltung ist öffentlich. Alle Familien mit ihren Kindern können daran teilnehmen.

Clean, fine & funky

Hervorragendes Doppel-Konzert mit „Clean, fine & funky“ und „TUBB“ aus Dresden

Die Bigband der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover „Clean, fine & funky“ gibt am Sonnabend (14. November), 20 Uhr, zusammen mit der Bigband der Universität Dresden „TUBB“ ein Konzert in der Musikschule.

TUBB

TUBB

Das aktuelle Programm von „Clean, fine & funky“ umfasst Jazzklassiker in neuen, außergewöhnlichen Arrangements. „TUBB“ wird mit einem Überraschungsprogramm spannende musikalische Kontraste setzen.

Das Konzert findet im Rahmen eines Austausches zwischen der Bigband der Musikschule der Landeshauptstadt und der Bigband der Universität Dresden statt.

Veranstaltungsort ist das Haupthaus der Musikschule, Europasaal, Maschstraße 22-24 (Haus der Jugend).Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 5 Euro und mit HannoverAktivPass 1 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse.