Werbung

Gottfried Wilhelm Leibniz am historischen Museum

„Es gibt nicht Ödes, nichts Unfruchtbares, nichts Totes in der Welt, kein Chaos, keine Verwirrung, außer einer scheinbaren, ungefähr wie sie in einem Teiche zu herrschen schiene wenn man aus einiger Entfernung eine verworrene Bewegung und sozusagen ein Gewimmel von Fischen sähe, ohne die Fische selbst zu unterscheiden“

Gottfried Wilhelm Leibniz

Bildquellen:

  • Leibniz Zitat am historischen Museum: www.hannover-entdecken.de
Kategorie: Zitate
Quelle/Autor: admin