Alle Artikel mit dem Schlagwort: Glocksee

Die Glocksee liegt zwischen Ihme und Leine in der Calenberger Neustadt. Viele verorten zumindest das Unabhängige Jugendzentrum mit seinen Veranstaltungsorten aber klar nach Linden.

UJZ Glocksee

UJZ Glocksee

In einem welfischen Lehnsregister von 1360 ist ein Weideland namens „dat Klocse“ erwähnt. Schon damals war dort Überschwemmungsgebiet von Leine und Ihme. Die Wiesen standen in schöner regelmäßig unter Wasser. Ab und an war dort ein leises Gluckern, nach damaliger Mundart „klucken“ zu hören. Die Gegend war die „Klocke“ also wurde im Laufe der Zeit daraus die Glocksee.

UJZ Glocksee

Das UJZ (Unabhängige Jugendzentrum) Glocksee entstand 1972 aus der Jugendzentrumbewegung heraus. Aus einer Bürgerinitiative entstand ein Verein, um mit der Stadt über die Nutzung des ehemaligen Fuhramtsgebäudes zu verhandeln. Nachdem nach mehrfachem Scheitern der Verhandlungen endlich ein Nutzungsvertrag mit der Stadt ausgehandelt worden war, entstanden die unterschiedlichsten Projekte in den Räumlichkeiten. Darunter mit dem Theater, dem Indiego und dem Cafe Glocksee auch wichtige alternative Veranstaltungsorte.

Glocksee Schule

1972 wurde die Glockseeschule gegründet. Sie entstand im ehemaligen Gebäude des Fuhramtes in der Glocksee in der Calenberger Neustadt. Zur gleichen Zeit entstand dort das Unabhängige Jugendzentrum Glocksee. Zu den Gründern der Schule zählen der hannoversche Soziologe Oskar Negt sowie die Pädagogen Albert Ilien und Thomas Ziehe. Heute ist die alternativpädagogische Grund- und Hauptschule für Schüler der Klassen 1 bis 10 in Hannover-Döhren angesiedelt.

Historie

1825 legt die in London ansässige „Imperial Continental Gas Association“ eine der ersten Gasanstalten Europas hier am Ihmeufer an. Das Werk beliefert bis 1912 Linden mit Gas. 1919 geht das Gaswerk in das Eigentum der Stadt Hannover über. An der Glocksee gab es zwei Gashochbehälter. Der eine hatte eine Teleskopkonstruktion, bei der sich – je nach Gasinhalt – der Deckel hebt oder senkt. Der zweite war ein Festbehälter, dessen Außenform sich nicht änderte. Am 24. Mai 1956 gibt es plötzlich einen großen Knall. Bei Reinigungsarbeiten am kleineren Behälter hat sich ein Gasgemisch gebildet, das plötzlich zur Explosion kommt. Es gibt einen Toten und sechs Verletzte. Im selben Jahr werden die Reste des explodierten Kessels abgerissen. Der größere Gasometer hat noch bis 1971 Bestand. Dann wird auch er abgerissen. Denn inzwischen reicht der Platz an der Glocksee für die notwendigen Erweiterungen und Modernisierungen des Gasbetriebes nicht mehr aus. Stattdessen entstehen dort neue Verwaltungsgebäude der hannoverschen Stadtwerke. Die verbliebenen alten Bauten beherbergen nun das UJZ, das „Unabhängige Jugendzentrum“ Glocksee, und die Betriebskantine der Stadtwerke Hannover AG der heutigen enercity AG. Inzwischen wurden die Verwaltungsgebäude wieder durch den Neubau der Firmenzentrale von enercity ersetzt.

Fährmannsfest 2022

Fährmannsfest 2024 mit Butjerfest für die ganze Familie

Wo Leine und Ihme zusammentreffen, ist am ersten Augustwochenende der Treffpunkt für Fans und Familien, für Mitmachfreudige und Schaulustige. Vom 2. bis 4. August findet an den Flussufern das Fährmannsfest statt, bei dem es für alle Generationen viel zu hören, zu sehen und zu erleben gibt. Auf der Musikbühne auf der Fährmannsinsel treten unter anderem …

Üstra

Zusatzfahrten und Kombiticket für An- und Abreise zum ADAC Hannover Marathon

Am Samstag, 13. April 2024, und Sonntag, 14. April 2024, findet in Hannover der 32. ADAC Hannover Marathon statt. Damit sowohl Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch Zuschauerinnen und Zuschauer entspannt zum Laufevent an- und abreisen können, setzt die ÜSTRA zusätzliche und längere Stadtbahnen ein. Für Läuferinnen und Läufer sowie für die Crew ist die Anreise …

Friedenslicht aus Bethlehem

Von Bethlehem nach Hannover: ÜSTRA Oldtimer verteilen Friedenslicht

Nach einer langen Reise aus der Geburtskirche in Bethlehem kommt das Friedenslicht auch dieses Jahr rechtzeitig zum Weihnachtsfest nach Hannover. Auf der finalen Etappe bringt der Förderverein STRASSENBAHN HANNOVER e.V. zusammen mit der ÜSTRA und dem Verband Christlicher Pfadfinder und Pfadfinderinnen (VCP) das Licht in die Haushalte und Kirchengemeinden. Am zweiten Advent – Sonntag, den …

„Ohr on – Ohr off“: Hörtour durch Hannover

„Ohr on – Ohr off“: Hörtour durch Hannover

Die Bus-Linien 100 und 200 führen am 16. November zu klangvollen Zwischenstopps. Aussteigen, reinhören, weiterfahren: Unter dem Motto „Ohr on, Ohr off“ bringt die Hörregion Hannovers Innenstadt zum Klingen. Am Donnerstag, 16. November, öffnen 17 Institute und Institutionen, die in der Nähe von Haltestellen der Buslinie 100/200 liegen, ihre Türen für eine Aktion rund um das Hören. …

HAZE’EVOT

Musik aus Israel: HAZE‘EVOT

HAZE’EVOT (SheWolf) ist eine in Israel lebende Rockband und zugleich ein unabhängiges Frauenkollektiv. Als Band beschäftigen sie sich mit Themen wie dem Kampf zwischen den Geschlechtern, den immerwährenden Schwierigkeiten menschlicher Beziehungen und den existenziellen Problemen ihrer Generation. Nachdem sie im Laufe der Jahre zwei Minialben veröffentlicht hatten, zogen HAZE’EVOT alle zusammen in eine Wohnung in …

h1 - Fernsehen aus Hannover

0511: Spende für Fahrradwerkstätten, Lehrermangel und ein Kurs im Tanzstudio

In der Ausgabe vom 21.08.2023 von 0511: Förderung für Fahrradwerkstätten! Auch die Selbsthilfe-Fahrradwerkstadt Glocksee e.V. bekommt einen Teil der Förderung in Höhe von rund 15.000€ von der Sparkasse. Außerdem sprechen wir mit Christian Fühner, dem bildungspolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag über Maßnahmen gegen den Lehrermangel. Und wir haben einen Kurs bei einer Tanzschule besucht. …

h1 - Fernsehen aus Hannover

0511: Spende für Fahrradwerkstatt und Großstadtgarten

In der Ausgabe vom 14.08.2023 von 0511: Förderung für Fahrradwerkstätten! Auch die Selbsthilfe-Fahrradwerkstadt Glocksee e.V. bekommt eine Teil der Förderung in Höhe von rund 15.000€ von der Sparkasse Hannover. Außerdem spricht Luk List von der* Partei Die Linke bei uns im Studio über die Abrissarbeiten auf dem Conti-Gelände. Und: Großstadtgarten für alle – eine Oase …

Ihmehall

Graffiti-Festival „Urban Nature“ startet zum sechsten Mal in Hannover durch

Das „Urban Nature“ Festival für Graffitikunst vom 17. bis 20. August an verschiedenen Orten in Hannover vernetzt Akteur*innen und bringt die hannoversche Szene mit internationalen Künstler*innen und Besucher*innen zusammen. Das Programm bei der 6. Ausgabe geht von Sommerkino im Sprengel am 17. August über die Vernissage am 18. August von Künstler ISS.UE in der Galerie …

Cafe Glocksee

Musik aus Israel: Naama Guggenheim

Gedenkstätte Ahlem und Café Glocksee laden zum „Ruby Tuesday Spezial“ am 25. Juli ein. Naama Guggenheim – diesen Namen werden wir noch öfter lesen und vor allem: hören. Tiefenentspannter R&B und Trip-Hop inspiriert von Soul, Rock und Klassik. Das Newcomer-Ausnahmetalent aus Israel will mit ihrer Debutsingle weltweit aufmischen und ganz oben mitspielen. Naama Guggenheim – …

ÖPNV in Hannover

Linie 10 fährt am Sonntag nicht – Ersatzverkehr mit Bussen

Für den Einbau der Fertigteile für den Hochbahnsteig „Glocksee“ am Sonntag, 25. Juni, wird die Linie 10 zwischen den Endpunkten „Ahlem“ und „Hauptbahnhof/ZOB“ mit Bussen bedient. Bauarbeiten am Hochbahnsteig „Glocksee“ Am Sonntag, 25. Juni 2023 muss der Stadtbahnverkehr auf der Linie 10 ganztägig (von ca. 5 Uhr bis Betriebsschluss) wegen Bauarbeiten unterbrochen werden. Es erfolgt …