Ausländerbehörde Hannover

Stadt HannoverDie Ausländerbehörde Hannover oder auch Immigrations- und Einbürgerungsbehörde befindet sich in der Maschstraße gegenüber der Sporthalle des TKH.

Das Team Zuwanderung ist Ansprechpartner für Menschen aus allen Ländern. Für bereits in der Stadt Hannover lebende ausländische Staatsangehörige ist die Ausländerbehörde der Landeshauptstadt zuständig. Hier werden alles rund um die Aufenthaltsrechtlichen Entscheidungen und das Einbürgerungs- und Staatsangehörigkeitsrecht für Einwohner*innen behandelt die im Stadtgebiet Hannovers wohnen.

Dazu gibt es auch einen Willkommensfachdienst im Hannover-Service-Center am Schützenplatz. Er berät Sie kostenlos zu verschiedenen Themen, wie Hilfe bei Anträgen und Formularen, Bildung, Familienleben, Wohnen, Familien- und Freizeitangebote, Arbeit und Arbeitssuche und Gesundheit. Eben in allen Bereichen die dazu dienen sich in Hannover gut einzuleben.

  • Ausländerangelegenheiten
  • Einladung von Ausländer*innen
  • Einbürgerung: Genehmigung – für Ausländer mit Einbürgerungsanspruch
  • Elektronischer Aufenthaltstitel
  • Elektronischer Aufenthaltstitel Erteilung
  • Hilfe für Asylbewerber*innen
  • Staatsangehörigkeitsausweis: Ausstellung

Adresse: Am Schützenplatz 1, 30169 Hannover

Allgemeiner Kundenservice: Tel. +49 511 168-32330

Mehr Informationen in verschiedenen Sprachen bietet die Webseite der Stadt.

Ausländische Einwohner*innen, die nicht im Stadtgebiet Hannover wohnen:
Bitte wenden sie sich an die Ausländerbehörde der Region.

Foreign residents who do not live in the city of Hanover:
Please contact the immigration office in the region.

Ausländerbehörde der Region Hannover: Maschstraße 17, 30169 Hannover

Die Ausländerbehörde ist eine Behörde, die sich mit dem Umgang mit ausländischen Staatsangehörigen befasst. Sie ist für die Überwachung und Umsetzung der Bestimmungen des Ausländergesetzes verantwortlich. Dazu gehört auch die Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltsgenehmigungen und die Bearbeitung von Asylanträgen. Die Ausländerbehörde ist auch für die Registrierung und Überwachung ausländischer Bürger zuständig. Sie unterstützt auch bei der Ausländerintegrationspolitik und der Bekämpfung illegaler Einwanderung.

Die Ausländerbehörde ist eine sehr wichtige Institution, die eine wichtige Rolle bei der Integration von Ausländern in Deutschland spielt. Sie sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Einwanderung und hilft auch bei der Einhaltung der gesetzlichen Regeln, die für die Einwanderung gelten. Durch die Arbeit der Ausländerbehörde können Ausländer ihre Rechte und Pflichten genau kennen und die Integrationsprozesse in Deutschland vorantreiben.

Bildquellen:

  • Stadt Hannover: Stadt Hannover