Werbung

Erste Herztransplantation in der MHH

Am 21. Juli 1983 wird in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) die erste Herztransplantation vorgenommen. Der Patient, bei dem die erste Herztransplantation vorgenommen wurde, verstarb am 27. November des gleichen Jahres.

Die weltweit erste Herz-Transplantation gelang dem südafrikanischen Chirurg Christiaan Barnard am 02. Dezember 1967 in Kapstadt. 430 Tage nach der weltweit ersten Herztransplantation verpflanzten die beiden Chirurgen Werner Klinner und Fritz Sebening unter der Leitung des renommierten Chirurgen Rudolf Zenker, das erste Herz auf deutschem Boden in München im Februar 1969.

Auf der Seite der MHH findet man eine Chronik der Herztransplantation.

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de