Werbung

Das Naturfreundehaus in der Eilenriede wird gegründet

Am 14. Juli 1953 wurde das Naturfreundehaus in der Eilenriede durch den Verein der Naturfreunde Hannover gegründet

Das Naturfreundehaus Hannover orientiert sich am ethischen Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie. Als ökologisch nachhaltiges Gäste- und Seminarhaus steht es für eine soziale Reise- und Tagungskulturkultur. Alle Freizeit- und Arbeitsaktivitäten werden mweltbewusst und sozialverträglich gestaltet. In Anlehnung an den Nachhaltigkeitsgedanken der NaturFreunde Deutschlands wird in der betrieblichen Praxis berücksigtigt, dass jedes Konsumverhalten Auswirkungen auf alle Menschen und kommende Generationen hat.

Ziel ist eine solidarische, offene und angstfreie Gesellschaft, in der Völkerverständigung, Gerechtigkeit und Chancengleichheit gelebt werden. Den Gästen wird ein sicher Rahmen geboten, in dem sie sich wohlfühlen und die Bildungsangebote nutzen können.

Naturfreundehaus Hannover
Hermann-Bahlsen-Allee 8
30655 Hannover

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de