Alle Artikel mit dem Schlagwort: Stadtarchiv

Stadtarchiv Hannover

Stadtarchiv Hannover präsentiert neues Buch „Er trank die Welt in sich hinein“

„Er trank die Welt in sich hinein“ heißt Band 20 der Reihe Hannoversche Studien des Stadtarchivs Hannover über den Architekten Ferdinand Eichwede (1878 – 1909) und die Villa Ebeling. Die Autorin Dr.-Ing. Birte Rogacki-Thiemann ist Bauhistorikerin und hat bereits zahlreiche Veröffentlichungen zur hannoverschen Bau- und Architekturgeschichte verfasst. Das Buch zu „Ferdinand Eichwede (1878 – 1909) …

Stadtarchiv Hannover

Ausstellung: „Hannover und die Hanse zur Zeit des Stralsunder Friedens 1370“

Die Ausstellung des Stadtarchivs Hannover „Hannover und die Hanse zur Zeit des Stralsunder Friedens 1370“ zum 650. Jubiläum des epochalen Sieges der Hansestädte wird am Dienstag (30. November) eröffnet und ist bis zum 24. Februar 2022 zu den Öffnungszeiten des Stadtarchivs mit Voranmeldung und beschränkter Personenzahl (unter den jeweils aktuell geltenden Corona-Regeln) zu besichtigen. Die …

Stadttafel Kurt Schwitters

Stadttafel für Kurt Schwitters vor seinem Geburtshaus in der Rumannstraße enthüllt

Am Donnerstag, 4. November 2021 wurde eine Stadttafel für Kurt Schwitters enthüllt. Die Tafel steht frei auf einer Stele vor Schwitters Geburtshaus in der Rumannstraße. Auf der Vorderseite stehen Informationen zu seinem Leben und Werk, auf der Rückseite ist das Gedicht „An Anna Blume“ zu lesen. Mit dabei waren Bezirksbürgermeisterin Cornelia Kupsch, Dr. Gwendolen Webster …

Stadtarchiv Hannover

Einblicke in die Arbeit von Archiven

Vier Archive in Stadt und Region Hannover gewähren am bundesweiten 9. „Tag der Archive“ Einblicke in ihre Arbeit. Am kommenden Sonnabend (3. März) präsentiert das Magazin Pattensen des Niedersächsischen Landesarchivs in Führungen die Nutzung, Aufbewahrung und Restaurierung von Archivgut. Im Gemeindearchiv Isernhagen bietet die neue Archivarin Dr. Gudrun Heuschen das Entziffern persönlicher Erinnerungsstücke an und …

Stadtarchiv Hannover

Hannover als historische Hansestadt – Stadtarchiv Hannover erforscht Hanse-Geschichte

Hannover war eine Hansestadt. Über Jahrhunderte agierte die Stadt in einem weitgespannten Städtenetzwerk mit Handelskontakten bis nach Russland, England und Skandinavien. Hannover gehörte nicht zur „ersten Liga“ der Hansestädte wie Lübeck, Hamburg, Bremen, Magdeburg oder Braunschweig. Gleichwohl handelte Hannover im Konzert der anderen Städte aktiv in der Städtehanse und in den regionalen Städtebünden. Diesen Handelsverbindungen …

Niedersachsenstadion (HDI Arena)

Stadt und Sport in historischer Perspektive

Öffentliche Tagung des Stadtarchivs Hannover und des Niedersächsischen Instituts für Sportgeschichte e. V. in Hannover (NISH): Anmeldungen noch bis zum 1. November „Stadt und Sport in historischer Perspektive“ lautet der Titel einer national und international besetzten Tagung, zu der das Stadtarchiv Hannover und das Niedersächsischen Institut für Sportgeschichte e. V. in Hannover (NISH) einladen. ReferentInnen …

Denkmal der Kings German Legion

Das Denkmal der Kings German Legion

Gips-Modelle zurück in Hannover im Historischen Museum Hannover Ausstellungsdauer: bis 31.05.2017 Historisches Museum Hannover Pferdestraße 6 30159 Hannover Öffnungszeiten Di 10:00 – 19:00 Uhr Mi-Fr 10:00 – 17:00 Uhr Sa 10:00 – 18:00 Uhr So 10:00 – 18:00 Uhr Feiertage 10:00 – 18:00 Uhr Mit der Französischen Revolution 1789 änderte sich die politische Lage in …

70-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft Hannover-Bristol wirft seine Schatten voraus

Auf 70 Jahre Städtepartnerschaft blicken Hannover und Bristol in diesem Jahr zurück. Diese lange, nur zwei Jahre nach Ende des Weltkriegs ins Leben gerufene und schon 1952 durch die Gründung der Hannover-Bristol-Gesellschaft in feste organisatorische Bahnen gelenkte Partnerschaft wird die niedersächsische Landeshauptstadt im November mit einer Ausstellung im Bürgersaal des Rathauses würdigen. Um die Ausstellung …

70. Ausgabe der „Hannoverschen Geschichtsblätter“

Waterloo-Säule, Nachkriegsrektoren der Technischen Hochschule Hannover, Jazz und noch vieles mehr wird erörtert Das Stadtarchiv Hannover hat den 70. Band der „Hannoverschen Geschichtsblätter“ veröffentlicht. Der Band zum 775-jährigen Stadtjubiläum mit zahlreichen Abbildungen und Farbtafeln im Umfang von 350 Seiten ist im Wehrhahn Verlag erschienen und zum Preis von 22,80 Euro im Buchhandel und im Stadtarchiv …