Werbung

Theater am Aegi: Sicherungsmaßnahmen an der Natursteinfassade

Im Rahmen der routinemäßigen Überprüfung der vorgehängten Schiefer-Fassadenplatten am Theater am Aegi ist festgestellt worden, dass einzelne Ankeraufhängungen der Platten beschädigt sind. Damit könnte ein sicherer Halt dieser Platten nicht mehr gegeben sein. Ein externer Gutachter wird in dieser Woche die Fassade untersuchen und das weitere Vorgehen mit dem städtischen Fachbereich Gebäudemanagement festlegen. Der Schaden wird dann schnellstmöglich behoben.

Vorsorglich wurden die öffentlichen Verkehrsflächen, die an die betroffenen Fassadenflächen an der Maschstraße und im Bereich des Haupteingangs anschließen, abgesperrt.

Der Spielbetrieb im Theater am Aegi ist nicht beeinträchtigt.

PM: Presseserver Hannover