Werbung

80er Pop & Wave Sommernachtstraum

Sommernachtstraum 2022
Someone Somewhere in Hannover Summertime heißt es wieder in diesem Jahr
Die 80er Jahre Pop & Wave Sommer-Tanzveranstaltung 2022 im fantastischen Biergarten auf dem Lindener Berg

Das bewährte DJ-Team Olli THX (80er Sommernachtstraum Hannover – 80er Pop Wave Event Synthetic Dance Oldenburg) und Honey (Welle Erdball). Special Guest sind dieses Jahr „Elaste“ DJ-Team Thomas Elsner und Michael Reinboth. „Elaste“ war Anfang der 80er das the first german glossy indie magazine 1980-1986, zuerst in Hannover und dann ab 1982 in München. Thomas und Michael prägten die hannoversche New Wave Szene maßgeblich und legten in vielen hannoverschen Discotheken und Clubs auf, ob in Bodo Linnemanns „Casa Blanca“ oder in der „Rotation“.

Es werden bei dem 80er Sommernachtstraum Hannover nicht nur die Smash Hits gespielt, sondern auch viele vergessene Perlen aus der goldenen Ära der 80er Jahre – von 80er Pop&Wave, Italo-Disco, Synthiepop, New Wave…
Da wären u.a. Depeche Mode, Talk Talk, Tears For Fears, David Bowie, The Cure, Soft Cell, Simple Minds, U2, Sisters of Mercy, OMD, Pet Shop Boys, Boytronic, The Human League, Heaven 17, Banarama, Real Life, Yazoo, Erasure, Grace Jones,ABC, Howard Jones…
Das heißt Songs wie „Fade To Grey“, „Das Model“, „You“, „Being Boiled“, „Our Darkness“, „Stripped“, „Someone Somewhere in Summertime“ oder „Send me an Angel“ sollte jeder kennen und gehören zum musikalischen Rahmenprogramm.

WILDE ZEITEN – Hannovers Szene und Clubleben in den 80ern, war die Ausstellung vom 1. September 2021 bis 3. Oktober vom Szene Fotografen Burkhardt ED Rump in der GAF Eisfabrik Hannover.
Gut 5.600 Besucher haben diese Ausstellung gesehen. Die Neue Deutsche Welle überrollte damals Hannover. Pop oder New Wave gaben sich in Hannovers Clubs und Discos ein Stelldichein.. Ob Casa Blanca, Sugar, Depot, Ballroom Blitz, Flohzirkus,Soxx,Konfetti,Basement,Rain-bow, Broadway, Musikpalast,Rotation, Orly, Bamboo-Bar, Sahara, Cocoloco …

Diese Szene hat der hannoversche Fotograf und Freund vom 80er Sommernachtstraum Hannover, Burkhardt ED Rump, von Ende der 70er bis Anfang der 90er mit seiner Hasselblad-Kamera und einem Blitzgerät in eindrucksvollen S/W-Aufnahmen festgehalten. In seinen Bildern zeigt er das Szeneleben dieser prägenden und fantastischen Zeit. Burkhardt ED.Rump wird speziell für den 80er Sommernachstraum ausgewählte Großportraits aus Hannovers Nachtleben auf Planen zeigen.

Käuflich zu erwerben wird es von Compost Records auch „Elaste“ Tonträger auf Vinyl und CD mit 80er New Wave-Pop und Post Punk, von Burkhardt ED Rump seinen umfangreichen Ausstellungskatalog „Wilde Zeiten“ Hannovers Discotheken und Clubs in den 80ern, dazu gibt es auch noch ein paar Restexemplare vom A2-Wandkalender >>Wilde Zeiten 2022<< und auf dem 80er Flohmarkt viele Vinylplatten, CDs, Magazine, Fanzines, Plakate von New Wave bis 80er Trash geben. Einlass 18.00 Uhr Alter 18+ Eintritt 12,00 EUR Tickets gibt es beim Biergarten Lindener Turm,Exklusiv Second Hand&Kunst Hannover und an der Abendkasse Biergarten LindenerTurm Am Lindener Berge 29 A 30449 Hannover

Bildquellen:

  • Sommernachtstraum 2022: Oliver Lindner
  • Sommernachtstraum: Oliver Lindner