Alle Artikel in: Kunst & Kultur

Herzen in Terzen

Goldener Samstag: „Herzen in Terzen“

Die Veranstaltungsreihe der Stadtteilkultur „Goldener Samstag“ geht in die zweite Runde. Wie im letzten Jahr präsentieren Einrichtungen der Stadtteilkultur jeden Samstagabend um 19 Uhr ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, unter anderem Musik, Theater und Kabarett. So auch am 4. Dezember 2021 – da tritt im Bürgerhaus Misburg, Seckbruchstr. 20, die A-Capella-Gruppe „Herzen in Terzen“ mit dem einstündigen Programm …

FarbeStadttWerte - Verzierung mit Silikon

FarbeStadttWerte, ein Schwarmkunstwerk mit Ernst-August

Hinter dem Titel „FarbeStadttWerte” verbirgt sich eine bunte Schwarmkunst-Aktion. Das Ernst-August-Denkmal vor dem Hauptbahnhof Hannover soll in neuen plastischen Farben gehüllt werden. Dabei können bis zum nächsten Freitag alle Passant*innen mitmachen. Ziel ist eine differenzierte und vielschichtige Auseinandersetzung mit dem Thema der „Hannoverschen Identität“. Zunächst wurde König Ernst August samt Pferd in schwarzer Folie eingepackt, …

#RetteDeinTheater

#RetteDeinTheater 2021 – Keine Kulturwüste in Niedersachsen!

Der Entwurf des Niedersächsischen Finanzministeriums sieht für die kommenden Jahre erhebliche Einbußen in Millionenhöhe für die Staatstheater Hannover vor. Im Rahmen eines Corona-Schuldenabbaus für 2022/23 sollen die geplanten Tariferhöhungen im öffentlichen Dienst (TVöD) am Staatstheater Hannover und den kommunalen Bühnen in Niedersachsen nicht übernommen werden. Zudem werden weitere Investitionskosten, die zum Erhalt der Spielfähigkeit dringend …

Lebe den Tanz – 2 Räume 4 Workshops

Im großen Saal des Stadtteilzentrum Lister Turm findet am Freitag, 29.10.2021 von 15:00 bis 17:30 Uhr der vorletzte von vier Workshops mit der Tänzerin und Choreografin Mónica García Vicente statt. Unter dem Titel: „LEBE DEN TANZ – 2 Räume 4 Workshops“ werden sowohl im Stadtteilzentrum Lister Turm, wie auch im Freizeitheim Linden die Workshops angeboten. …

Galerie Herrenhausen

Sonntagskonzert in Herrenhausen: Chormusik zum Abschluss

Am 10. Oktober erklingt das letzte Sonntagskonzert in diesem Jahr in den Herrenhäuser Gärten. Zum feierlichen Abschluss der Reihe spielen der 30-köpfige Konzertchor und das Kammerorchester der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) Musik von Johann Sebastian Bach. Unter der Leitung von Prof. Frank Löhr erklingt die Kantate Nr. 21 „Ich hatte viel …

Im Innenhof des Schloss Herrenhausen

November der Wissenschaft 2021

Breit gefächertes Programm ab sofort online Digital, hybrid und in Präsenz – der November der Wissenschaft wird in diesem Jahr für zwei Wochen zum #knowember. Vom 1. bis zum 14. November laden hannoversche Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Bildungsträger zu Vorträgen, Diskussionen, Experimenten und Exkursionen ein. Das Gesamtprogramm mit etwa 180 Veranstaltungen ist ab sofort ausschließlich online …

Hannah Arendt - Niemand hat das Recht zu gehorchen

HANNAH ARENDT TAGE: „Start Doing“ – Unsere Verantwortung für die Zukunft

„Ist eine klimagerechte und nachhaltige Welt noch möglich?“ Diese Frage beschäftigt gerade sehr viele Menschen weltweit. Und diese drängende Frage stellen sich auch die Macher*innen der HANNAH ARENDT TAGE 2021. Vom 12. bis zum 16. Oktober präsentieren sie unter dem Titel „Start Doing – Unsere Verantwortung für die Zukunft“ ein gewohnt facettenreiches Programm aus Vorträgen, …

Stadtbibliothek Hannover

Stadtbibliothek aufgeschlossen: Einblick in Tresore und Magazine

Für die Reihe „Stadtbibliothek aufgeschlossen“ öffnet die Bibliothek in der Hildesheimer Straße 12 in der Südstadt Magazine und Tresore: Jeden ersten Montag im Monat wird ein besonderes Buch aus der über 575-jährigen Geschichte vorgestellt. Am kommenden Montag (4. Oktober) stellt um 19.30 Uhr Dr. Edel Sheridan-Quantz, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Städtischen Erinnerungskultur, folgenden Band vor: „Verzeichnis …

Das fehlende Drittel

Wandbild oder Vonovia – Ist das Kunst oder muss das wieder weg?

Man könnte aber auch fragen was muss weg, das Wandbild oder Vonovia. Am Osterfelddamm im Roderbruch haben Künstler im Rahmen des Street-Art-Festivals „Hola Utopia!“ ein Kunstwerk geschaffen das dem Eigentümer Vonovia so nicht gefällt. Das fehlende Drittel hat das Kollektiv CUADRO FREZCA ihr Werk genannt. Denn genau das fehlt nämlich, ganz bewusst. Während zwei Drittel …

WortLaut-Festival

WortLaut-Festival

Das zweite WortLaut-Festival im Oktober bietet ein umfangreiches Programm und macht stadtweit Lust auf Sprache, Lesen und Wörter. Das WortLaut-Festival in Hannover geht in die zweite Auflage. Vom 1. bis zum 31. Oktober machen 25 Veranstaltungen stadtweit Lust auf Sprache, Lesen und Wörter und zeigen die sprachliche, kreative und literarische Vielfalt Hannovers. Das Programm wird …