Entdeckertag Hannover 2022

Zum 35. Entdeckertag in Hannover vergnügen sich Entdeckerinnen und Entdecker in 2022 wieder beim Entdeckerfest – mit vier Bühnen, der beliebten Sportmeile der Sport-Region Hannover mit ihren Vereinen und jeder Menge Info- und Mitmachangeboten zwischen Köpcke und Aegi. Wer noch auf der Suche nach der passenden Sportart ist, kann beim „Sportkompass“ mit rund 30 Mitmach-Stationen sein Talent austesten.

Auf dem Opernplatz swingen am Vormittag die Ellingtones auf einen entspannten Sonntag ein,
ehe der Kinder- und Jugendchor MiMaMu und dann der Chor der Staatsoper die Regionsbühne übernehmen. Die Salsa Academy bringt das Publikum auf die Beine, bevor das Saxophonquartett
Sistergold das Nachmittagsprogramm einläutet. Mit der Hiphop-Band Passepartout steuert das Programm auf dem Opernplatz auf das Finale zu: Die hannoversche Rock-Formation Terry Hoax heizt den Fans am Ende des Tages nochmal richtig ein.

Es gibt in diesem Jahr 37 Touren und Ausflugs-Tipps. Alle Ausflugsziele, auch die außerhalb der Region Hannover, können mit dem günstigen GVH-Ticket erreicht werden, das am 11. September 2022 abgestempelt sein muss.

Alle Informationen und das weiter Programm findet man im Programmheft:

Für alle Radfahrerinnen und Radfahrer gibt es zum Entdeckertag einen besonderen Service: Alle Tourenziele sind auch mit der Bike Citizens App als Points of Interest (POI) zu finden. Für das Gebiet der Region Hannover kann die Karte kostenlos genutzt werden. Die Routen werden in Echtzeit berechnet und navigieren Sie fern vom Autoverkehr zum Ziel Ihrer Wahl.
Hannovers Klimafest zu Gast beim Entdeckertag

Hannover feiert am 11. September den Autofreien Sonntag

Premiere: Der Autofreie Sonntag der Landeshauptstadt Hannover (LHH) findet in diesem Jahr im Rahmen des Entdeckertages statt. Auf dem Aegidientorplatz und im östlichen Teil des Friedrichswalls dreht sich alles um das Thema Fahrrad – als Verkehrsmittel sowie als Sport- und Freizeitgerät. Dabei will die LHH nicht nur informieren, die Besucher*innen sollen an diesem Tag selbst kräftig in die Pedale treten.

Programm-Highlights

Von 11 bis 19 Uhr warten viele Bewegungsangebote auf die Entdecker*innen: Mountainbike- und BMX-Parcours, Teststrecken für Segways, Pedels und Lastenräder. Die kleinen Gäste können eine befahrbare Stadtplanfläche mit einem Laufrad erkunden, Fußball spielen oder ein paar Körbe werfen.

Selbstverständlich dürfen auf einem solchen Fest die kostenlosen Fahrradchecks, eine mobile Radwaschanlage sowie diverse Infostände zum Thema Mobilität nicht fehlen.

Eine professionelle Halfpipe-Show und Segway-Polo-Spiele sind weitere Highlights des diesjährigen Klimafests.

Verkehrsmaßnahmen

Für den Aufbau und am Veranstaltungstag werden folgende Straßen um das Festgelände vom Sonnabend, 10. September, 18 Uhr bis Sonntag, 11. September, ca. 21 Uhr gesperrt.

der Cityring (Aegidientorplatz, Friedrichswall): nördliche Fahrspuren – zwischen Schiffgraben und Kreuzung Friedrichswall/ Osterstraße. Südliche Fahrspuren – zwischen Kreuzung Friedrichswall/Willy-Brandt-Allee und Hildesheimer Straße. Radwege bleiben befahrbar.
Schiffgraben (nördliche Fahrspuren)
Prinzenstraße an der Kreuzung Sophienstraße und Schiffgraben
Hildesheimer Straße und Marienstraße: Sperrung der Linksabbiegerspur auf den Aegidientorplatz (Cityring) in Fahrtrichtung Westen

Bildquellen:

  • Entdeckertag 2022: Stadt Hannover