Werbung

Länderspiel Deutschland-Portugal

Fußball-Länderspiel Deutschland-Portugal im Niedersachsenstadion. Der Gastgeber gewinnt am 17. Februar 1982 mit 3 : 1.

Spielverlauf

Das 1:0 erzielte Klaus Fischer in der 24. Minute. Bereits drei Minuten später stand es 2:0 für Deutschland durch ein Eigentor von Humberto Coelho. Kurz vor der Pause verkürzte Norton Matos auf 2:1. Doch kurz nach Wiederanpfiff in der 51. Minute war erneut Klaus Fischer zur stelle und stellte den 3:1 Endstand her.

Die Aufstellungen

Deutschland

Toni Schumacher (T)
Manfred Kaltz
Bernd Förster
Karlheinz Förster
Hans-Peter Briegel
Wolfgang Dremmler
Paul Breitner
Pierre Littbarski
Klaus Fischer
Karl-Heinz Rummenigge
Horst Hrubesch

Eingewechselt:
Bernd Franke (T)
Lothar Matthäus
Karl Allgöwer

Trainer:
Jupp Derwall

Portugal

Bento (T)
Dito
Eliseu
Eurico
Gabriel Mendes
Humberto Coelho
Pietra
Romeu Silva
Jordão
Norton Matos
Oliveira

Eingewechselt:
Bastos Lopes
Abreu
Carlos Xavier
Nené

Trainer:
Juca

Germany v Portugal 17th FEB 1982 Klaus Fischer Doppelpack

Dieses Video wird per Klick von Youtube geladen - Datenschutz Informationen von Google

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de