Alle Artikel mit dem Schlagwort: Herrenhausen

Weitere Informationen gibt es auf der Stadtteilseite.

Polizei Nachrichten

Mann sprengt Fahrkartenautomat an der Haltestelle Schneiderberg

In der Sonntagnacht, 27.03.2022, hat ein Unbekannter mit Hilfe eines Sprengkörpers einen Fahrkartenautomaten am Georgengarten aufgesprengt. Der mutmaßliche Täter flüchtete ohne Beute zu Fuß vom Tatort. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Nach aktuellen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldienstes Hannover knallte es gegen 23:30 Uhr an der Nienburger Straße in der hannoverschen Nordstadt. Dort sprengte ein unbekannter …

Verkehrsinfos

Neubau einer barrierefreien Rampe am Leinewehr in Herrenhausen

Beginnend ab Anfang April bis voraussichtlich Mitte November 2022 wird die östliche Treppenanlage am Leinewehr in Herrenhausen durch eine barrierefreie und radfahrgeeignete Rampenlage ersetzt. Diese ermöglicht künftig eine durchgängige Radwegeverbindung zwischen Limmer und den Herrenhäuser Gärten. Hierzu muss ab Montag, 4. April, für den gesamten Zeitraum die Querungsmöglichkeit über die Leine und den Leineverbindungskanal an …

Kalenderblatt

Erste „Skate by night“ in Hannover

3000 Inliner-Skater starten am 11. Mai 2000 zur ersten „Skate by night“ an der Oper und fahren einen Rundkurs durch die Calenberger Neustadt, Herrenhausen, Vahrenwald und die Oststadt.

Polizei Nachrichten

Zwei Pkw fahren bei Rotlicht und gefährden Fußgänger

Am Samstag, 19.02.2022, sind zwei Autos in Hannover-Herrenhausen bei Rot über eine Ampelkreuzung gefahren und gefährdeten dabei einen querenden Fußgänger. Der Fußgänger wurde nicht verletzt, entfernte sich jedoch ebenfalls von der Örtlichkeit. Wer kann Hinweise geben? Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Stöcken, befuhr gegen 19:05 Uhr ein 22-jähriger Zeuge mit seinem Auto die Herrenhäuser Straße …

Kalenderblatt

Hochwasser 1946 erreicht höchsten Pegelstand

Das Hochwasser, hauptsächlich hervorgerufen durch tagelange Regenfälle auf gefrorenem Boden, erreicht am 10. Februar 1946 den höchsten Pegelstand. Es setzt weite Bereiche der Stadt teils 1,65 m unter Wasser, schwemmt Tausende von der Militär-Regierung auf dem Schützenplatz gelagerter Benzinkanister leineabwärts und wirft Aufbauarbeiten auf allen Gebieten zurück.

Das neue Wahrzeichen von Linden - Das beleuchtete Heizkraftwerk, im Volksmund die drei warmen Brüder genannt

Stadt stellt geplante Fernwärmesatzung für Hannover vor

Die Wärmewende in Hannover hängt maßgeblich vom Ausbau innovativer Wärmelösungen ab, dazu zählt insbesondere klimafreundliche Fernwärme. Daher plant die Landeshauptstadt Hannover den Erlass einer Fernwärmesatzung. Sie beinhaltet für bestimmte Stadtgebiete eine Nutzungspflicht von Fernwärme für das Heizen, für die Aufbereitung von Warmwasser sowie für die Prozesswärme von Betrieben. Die Einführung der Satzung soll den Ersatz …