Werbung

Waldstation Eilenriede: „Turmführungen“

In der Waldstation Eilenriede tut sich was: Zum Start der neuen Saison rücken schwere Fahrzeuge in den Wald; mitten auf dem Gelände der Waldstation ist eine Großbaustelle eingerichtet. Hier entsteht als ein Projekt der "Gartenregion Hannover" das Wald-Hochaus, ein 32 Meter hoher Walderlebnisturm, der spannende Einblicke in die verschiedenen "Waldetagen" liefern soll. Während der Bauphase gibt es für interessierte BesucherInnen die Möglichkeit, hinter die Bauzäune zu sehen und das Wachsen des Turms mitzuerleben.

Die erste kostenlose Baustellenführung, unter fachkundiger Leitung des Teams der Waldstation Eilenriede, startet am Dienstag (7. April) um 15 Uhr. Weitere Führungen:  5.Mai, 2.Juni, 7.Juli, 4.August, 1.September und am 6.Oktober. Anmeldungen nimmt das "Grüne Hannover",  Telefon 168-43801, oder direkt die Waldstation, Telefon 5331181, entgegen.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover