Kulturtipps

Freistil mit Nils Wülker: GO – Nils Wülker on Trumpet

Konzertsituation 'Zwischenzeit'

Konzertsituation ‚Zwischenzeit‘

NDR Radiophilharmonie
Hans Ek, Dirigent
Nils Wülker, Trompete

In der genreübergreifenden Konzertreihe „Freistil“ trifft seit längerer Zeit wieder ein Jazz-Instrumentalist auf die NDR Radiophilharmonie: Der Trompeter Nils Wülker gastiert in vier Konzerten in Hannover und spielt Bearbeitungen seines erst im September erschienenen Albums „GO“.

Der Album-Titel bedeutet „Gehen“ oder auch „Los!“ und ist damit wie maßgeschneidert auf den Musiker Nils Wülker –neugierig und vorwärtsdenkend, den Kopf voller musikalischer Ideen. Die Süddeutsche Zeitung schreibt, er sei „musikalisch einer der Offensten“. Neben ausgedehnten Tourneen im In- und Ausland spielte Nils Wülker in den letzten Jahren als Gastsolist mit Gregory Porter, E.S.T. Symphony, Klaus Doldinger u.a.. Beim Konzert in Hannover werden seine souligen, melodischen Songs mit neuen Übergängen zusammengefasst und sorgen so für eine Stunde intensiven und doch entspannten Musikgenuss im Großen Sendesaal.

Kurz vor Beginn seiner Tour mit neuem Album spielt Nils Wülker mit der NDR Radiophilharmonie seine Eigenkompositionen, teils aufwändig orchestriert, teils in kleinerer Besetzung. Die Leitung hat der Schwede Hans Ek, der sich als Dirigent und Arrangeur im Grenzbereich zwischen Klassik, Pop, Jazz und Filmmusik bewegt. Ek war federführend bei der Produktion des Albums „E.S.T. Symphony“, das die Musik des Esbjörn Svensson Trios mit Sinfonieorchester und Jazz-Solisten kombiniert.

Termine
Zwischenzeit 21 | Do, 29.10.2020 | 17:30 Uhr
Zwischenzeit 22 | Do, 29.10.2020 | 21 Uhr
Zwischenzeit 23 | Fr, 30.10.2020 | 17:30 Uhr
Zwischenzeit 24 | Fr, 30.10.2020 | 21 Uhr

Ort
Großer Sendesaal des NDR am Maschsee
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169 Hannover

Tickets
Karten kosten auf allen Plätzen 30,00 EUR, es gelten die üblichen Ermäßigungen für Konzerte der NDR Radiophilharmonie. Tickets sind ausschließlich beim NDR Ticketshop, Tel. 0511- 27 78 98 99 und online unter www.ndr.de/radiophilharmonie erhältlich.

Bildquellen

  • Konzertsituation ‚Zwischenzeit‘: NDR - Foto: Neugebauer